Den Löffel abgeben

Als ich im ZDF den Filmtitel"Elli gib den Löffel ab"las,viel mir diese Redewendung"den Löffel abgeben" wieder ein.Der Ausspruch kommt glaub ich ( weiß nicht genau)aus dem Norden.Dort hing in alten Zeiten ein Schrank in der Küche und immer wenn ein Familienmitglied starb,wurde dessen Löffel dort hinein gehangen,bzw.er mußte abgegeben werden,um ihn dort aufzuhängen.
0
2 Kommentare
11.242
CHRISTINE Stapf aus Amöneburg | 29.10.2012 | 23:11  
2.306
Gudrun Reymann aus Nobitz | 30.10.2012 | 11:50  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.