Anzeige

Schon einmal in Rothenburg "getĂĽrmt"? đź—Ľâ‘ đź—ĽTurmweg Ostđź—Ľ

12.01.2019; die Altstadt von Rothenburg ob der Tauber ist 11 Uhr erreicht.
Rothenburg ob der Tauber: Pulverturm | Besucher, die mit dem Auto anreisen, sollten unbedingt einen kostenpflichtigen der Großraum Parkplätze außerhalb der Altstadt bzw. Stadtmauer nutzen.

Für meinen gleich am Anreisetag geplanten Turmweg wählte ich den zwischen Klingentor und Pulverturm gelegenen „P5 Bezoldweg“; zumal ich mir vorher noch am Markplatz bei Tourismus Service einen Stadtführer besorgen wollte, vor allem aber die Broschüre über den neuen „Rothenburger Turmweg“. So richtig studiert habe ich aber beide erst jetzt zu Hause bei der Auswertung meiner Fotos.
Dass der Turmhauptweg mit 22 Stationen um die Stadtbefestigung gut 4 km lang ist wusste ich schon. In der Stadtinfo erfuhr ich dann, dass davon auf einer Länge von ca. 2,2 km der Rundgang auf einem überdachten Wehrgang möglich ist; Vom Klingentor bis zum Spitaltor sogar ohne Unterbrechung. Diesen Abschnitt will ich nachfolgend in Bildern zeigen.

Insgesamt gibt es für den gesamten Wehrgang 9 Auf- bzw. Abgänge. Wer will kann also den Turmweg beliebig abkürzen, verlängern bzw. so wie wir in mehrere Etappen aufteilen. Schließlich wollten wir auch noch ein wenig von der Altstadt sehen.
Nach einem kurzen Rundgang insbesondere auf den Flaniermeilen rund um den Markplatz und dem reizvollen Besuch des Deutschen Weihnachtsmuseums starteten wir unseren Turmweg am Pulverturm.
An den Treppenaufgängen stand ein Schild was vor stolper- und Absturzgefahr warnte und darauf hinwies, dass im Winter der Wehrgang nicht geräumt wird.
Doch allzu sehr hatte es in den Tagen zuvor nicht geschneit, so dass uns der Turmweg keine Probleme bereitete. Dazu kam, dass wir wie aus heiterem Himmel in der auch zu dieser Jahreszeit gut von Touristen besuchten Altstadt urplötzlich fast mutterseelenallein waren.
Wie begeistert wir waren kann man wohl an den Fotos erahnen. Vom Wehrgang hat man doch oft bessere Ausblicke als aus den engen Gässchen.
Zur „Geländeorientierung“ empfehle ich für Neugierige folgenden Stadt-plan_fuer_alle_dt_VL2
1
2
3
3
2
3
3
1
1 4
3
1 2
1 3
1 4
3
3
5
2
4
2
5
6
1 2
2
2
3
2
3 3
3
3
2
5
3
4
1 5
1
14
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
9.397
GĂĽnther Gramer aus Duisburg | 03.02.2019 | 18:16  
7.537
Roland Horn aus Dessau | 03.02.2019 | 18:24  
3.418
Renate Schuparra aus Duisburg | 03.02.2019 | 23:52  
78.714
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 04.02.2019 | 08:30  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.