Anzeige

Wieder standfest: Die Ziege auf dem Rostocker Ziegenmarkt

Bronzeskulptur „Afrikanische Bergziege“ von Gerhard Rommel, 1979
Rostock: Bei der Marienkirche | Auf dem kleinen Platz neben St. Marien steht seit 1979 die Bronzeplastik „Afrikanische Bergziege“, die der Berliner Bildhauer Gerhard Rommel gestaltete, und macht deutlich, dass es hier einst den Ziegenmarkt gab.

Die „Afrikanische Bergziege“ musste allerdings Ende Oktober 2012 für kurze Zeit ihren Sockel verlassen, um dann nach einer Reparatur auf der neuen Grundplatte wieder verankert zu werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.