Anzeige

Kunsthandwerkermarkt am Leuchtturm in Warnemünde

Rostock: Warnemünde | Während der Feriensaison an der Ostsee, von Juli bis September, findet zwei Mal im Monat der Kunsthandwerkermarkt am Leuchtturm in Warnemünde statt. Geboten wird ein vielseitiges Angebot von Arbeiten aus Bernstein, Treibholz, Textilien, Keramik und besonders den Steinen von der Steilküste Stoltera. Silberschmuck der besonderen Art lag 2011 besonders im Trend auf dem Kunsthandwerkermarkt. Geöffnet ist jeweils von 11 bis 18 Uhr am ersten und dritten Donnerstag im Monat. Der erste Termin ist der 07.06.2012. Weitere Informationen finden Sie unter der-warnemünder.de.

Dieser Beitrag wurde als Themenimpuls von Elisabeth Kramer aus dem myheimat Onlineteam verfasst.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.