Anzeige

Wie schaffen wir die sozial-ökologische Wende in Niedersachsen?

Wann? 04.10.2017 19:00 Uhr bis 04.10.2017 21:00 Uhr

Wo? Cara's Art + Weise Café, Am Rathaus 16, 30952 Ronnenberg DE
Ronnenberg: Cara's Art + Weise Café |

Ein Abend mit Victor Perli

Victor Perli aus Wolfenbüttel ist 35 Jahre alt und neues Mitglied im Deutschen Bundestag. Der Sohn einer italienische-niederländischen Arbeiterfamilie wurde in Bad Oeyenhausen geboren und wohnt jetzt im Landkreis von Wolfenbüttel. Perli engagiert sich seit 2001 bei der Partei DIE LINKE und ist Mitglied in der GEW, des Mieterbundes und der AG Schacht Konrad. Politische Erfahrungen sammelte er in Wolfenbüttel im Kreistag (2011 - 2015), im Niedersächsischen Landtag (2008-2013) und als Bundessprecher der Linkjugend solid. Seit 2015 ist er Vorsitztender der Rosa Luxemburg Stiftung Niedersachsen.

Am 01. Juli erschien sein Buch "Atommüll - Konfrontation und Kooperation bei der Endlagersuche". Neben der Umweltpolitik ist die Sozialpolitik ihm ein Anliegen. "Es beschämt mich, dass Rentner im Müllcontainern nach Flaschen angeln, weil sie das Pfandgeld benötigen." So seine Kritik am Rentensystem. Ebenso spricht sich Perli gegen ein festes Renteneintrittsalter aus: "Dachdecker oder Krankenschwestern können nicht erst mit 67 aufhören."

Unsere Direktkandidaten zur Landtagswahl Siegfried Seidel (WK 27 - Ricklingen), Dirk Tegtmeyer (WK 34 - Barsinghausen) und Axel Seng (WK 35 - Springe) werden sich am 04. Oktober mit Victor Perli über soziale und umweltpolitische Fragen diskutieren. Wir freuen uns wenn Sie sich an der Diskussion beteiligen.

Moderation: Maren Kaminski (Gewerkschaftssekretärin)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.