Anzeige

Jahreshauptversammlung 2010 SPD-Abteilung Ronnenberg:

Wann? 23.04.2010 19:00 Uhr

Wo? Gemeinschaftshaus Ronnenberg, Weetzer Kirchweg 3, 30952 Ronnenberg DEAuf Google Maps anzeigen
Der neu gewählte Vorstand
Ronnenberg: Gemeinschaftshaus Ronnenberg | Sozialdemokraten ziehen Erfolgsbilanz

Mit überzeugenden Mehrheiten haben die Mitglieder der SPD-Abteilung Ronnenberg auf ihrer Jahreshauptversammlung den Vorstand neu gewählt.
Dabei wurde Jürgen Kruse zum 6. Mal in seinem Amt als Abteilungsvorsitzender bestätigt.
Prominenter Gast des Abends: Der SPD-Fraktionsvorsitzende im niedersächsischen Landtag, Wolfgang Jüttner, der sich kritisch mit der Politik der CDU/FDP-Landesregierung auseinandersetzte. Seine drei Hauptkritikpunkte: das finanzielle Ausbluten der Kommunen, die unzeitgemäße Bildungspolitik und der mangelnde Erneuerungswillen in Sachen Energie.

Davor hatte Abteilungsvorsitzender Jürgen Kruse in seinem Rechenschaftsbericht an die vielfältigen Aktivitäten der SPD im Stadtteil Ronnenberg erinnert. Neben den selbstverständlichen monatlichen Vorstandssitzungen, werden auch regelmäßig Bürgersprechstunden am 3. Dienstag im Monat um 18.30 h im Gemeinschaftshaus angeboten, bei denen manch wichtiges Problem auf den Tisch kommt und oft auch ausgeräumt werden kann. Auf besonders große Zustimmung in der Bevölkerung stößt jedes Jahr der im Dezember erscheinende Fahrplan für Bahn und Bus zwischen Ronnenberg und Hannover, auf den er besonders stolz ist: „Der wird uns regelrecht aus den Händen gerissen.“

Im Herbst steht auch wieder eine Ortsbegehung auf dem Programm: „Da gehen wir gemeinsam mit Bürgern, Vereinen und Verbänden durch den Ort und schauen uns wichtige Verbesserungen – wie beispielsweise die Mensa an der Gesamtschule, der endlich fertig gebaute Bahnhofsparkplatz – aber auch den einen oder anderen ‚Juckepunkt’ an.“ (Routenvorschläge würden gern aufgenommen) Besonders zufrieden ist der SPD-Abteilungsvorsitzende, dass viele der bislang auf den Begehungen gesammelten Anregungen auch kurz- oder mittelfristig umgesetzt werden konnten. Kruse: „Wir verstehen uns eben als bürgernahe Kümmerer, auf die man sich auch verlassen kann.“

Abschließend dankte er der langjährigen Kassiererin Helga Wurm, die ihr Amt abgab: „30 Jahre hat in unserer Abteilung Helga Wurm die Kasse geführt. Eine wahrlich lange Zeit. Höhen und Tiefen hat sie in dieser Zeit mitgemacht. Nun hat sie sich entschlossen in den wohlverdienten Ruhestand zu gehen. Das müssen wir akzeptieren und mir bleibt nur noch ein herzliches Danke für die geleistete Arbeit der vielen Jahre zu sagen.“ Und den überbrachten ihr alle rund 50 Anwesenden, indem 30 davon ihr jeweils eine Rose, für jedes Jahr, übergaben.

Dem neu gewählten Vorstand gehören an: Abteilungsvorsitzender Jürgen Kruse, stellv. Abteilungsvorsitzende Jens Christian Koch, Jürgen Hülse, Kassiererin Helga Benne-Serbent, stellv. Kassierer Karsten Benne, Schriftführer Thomas Hülse, stellv. Schriftführerin Maren Kolthof, Beisitzer: Ulrich Ehlers, Rudi Heim, Peter Koch, Paul Krause, Gerlinde Kruse, Hildegard Kruse, Konrad Rampendahl, Heidi Rengelshausen, Karl Rengelshausen und Elke Schulz.
0
1 Kommentar
1.863
Peter-Michael Köhler aus Ronnenberg | 08.07.2010 | 09:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.