Anzeige

FREIE WÄHLER fordern Baumbepflanzung im Bereich der Berliner Straße.

Berliner Straße in Richtung Hannover

Ronnenberg

Um Bürgerinnen und Bürger für die innerstädtischen Spielräume zum Erhalt der biologischen Vielfalt im urbanen Raum zu sensibilisieren, aber auch im Rahmen der Ortsverschönerung, besonders im Ortseinfahrtbereich Empelde im Verlauf der Berliner Straße, ab Kreuzung Nenndorfer Straße in Richtung Ronnenberg, beantragt die Fraktion der FREIEN WÄHLER Ronnenberg die Neupflanzung von Bäumen auf den Flächen der Verkehrsinseln, um somit eine Art Alleenstraße zu schaffen.

Dazu der Fraktionsvorsitzende Torsten Jung: „Die Berliner Straße wirkt, sowohl auf dem Autofahrer und im Besonderen auf den Fußgänger und Radfahrer, sehr groß und kahl.

Mit der Bepflanzung von Bäumen wird diesen Anblick, aber auch die Berliner Straße in Gänze aufgewertet. Das Pflanzen von Bäumen trägt darüber hinaus auch zur CO2-Reduktion in unserer Stadt bei. Unsere innerstädtische Natur und Umwelt wird nachhaltig geschützt und unsere Lebensqualität somit erhöht.“

„Damit leisten wir einen weiteren wichtigen Schritt, Ronnenberg als grüne, lebenswerte Stadt mitzugestalten“ so Jung weiter.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.