Anzeige

Agricolas Parkplätze

Ronnenberg: Agricolastraße | In den bisherigen Diskussionen rund um das Neubaugebiet Agricolastraße (Süd) ging es in erster Linie um die Bedenken von (uns) Anwohnern wie die Baustellenzufahrt während der Bauphase geregelt sein wird. Ja, es ist wohl inzwischen eine für diese Phase akzeptable Regelung gefunden worden, so mein letzter Informationsstand jedenfalls. Ich stelle mir aber die Frage: "Haben DIE auch an die KÜNFTIGEN Autos gedacht?"
Schon jetzt ist die Parkplatzsituation rund um die Agricolastraße bescheiden. Die Anwohnern sind i.d.R. in einem stabilen wirtschaftlichen Fahrwasser, was bedeutet, dass oft 2 oder gar 3 Autos je Wohnung/Haus keine Ausnahmen sind. Da eine Vielzahl der Häuser in diesem Wohngebiet nicht unterkellert sind, werden die Garagen als Stellfläche benutzt, was auch verständlich ist. Die Autos stehen also "draußen". Und wehe dem in der angrenzenden Grundschule Barbarastraße ist eine Veranstaltung, denn dann geht garnichts mehr.
Bitte liebe Planer: "Denkt daran, dass auch die neuen Hausbewohner in der Agricolastraße Parkplätze benötigen!"
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.