Anzeige

NaTourMuseum in Empelde

Wann? 24.02.2013 14:00 Uhr bis 24.02.2013 17:00 Uhr

Wo? Kalisalzmuseum Empelde, An der Halde 10, 30952 Ronnenberg DE
Das Logo sollte man sich merken!
Ronnenberg: Kalisalzmuseum Empelde | "NaTourWissen" etabliert sich langsam in Hannover und Umgebung mit naturkundlichen Bus- und Fahrradfahrten, Führungen und Spaziergängen.
Bisher wurden Führungen nur in Hannover in Verbindung mit dem Landesmuseum angeboten (NaTourMuseum 1 - 3). Das breit gefächerte Angebot hat jetzt zum ersten Mal das Niedersächsische Museum für Kali- und Salzbergbau als Ausgangspunkt gewählt (NaTourMuseum 4).
Die Bedeutung des Kalibergbaus unter dem Titel "Hannovers weißes Gold" soll den Teilnehmern eines Spaziergangs (Wanderung kann man es eigentlich nicht nennen) entlang des Landschafts-Kunstpfades von Empelde nach Benthe näher gebracht werden.
Die sachkundige Führung durch Dr. A. Mudroch und den Leiter des Kalisalzmuseums wird dem interessierten Teilnehmer sicherlich viel Neues und Wissenswertes nicht nur über eine vergangene große Epoche der Industrie, sondern auch die Geologie und die Natur und die Landschaft der Gegenwart erläutern können.
Nach der Einführung im Museum und dem Weg über den Kunstpfad lockt dann zum Schluss sehr passend die Bergmannschänke mit Kaffee und Kuchen. Hier ist auch genug Zeit, den Experten weiter führende Fragen zu stellen.
Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich unter info@natourwissen.de oder der Telefonnummer 0511/390 68 09. Für Kurzentschlossene auch noch einen Tag vorher unter Mobil 0176-563 888 63.
Erster Termin ist der 24. Februar 2013. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Kalisalzmuseum, An der Halde 10 in 30952 Empelde.
Weitere Termine sind bei entsprechender Anmeldung für den 24. 03. und 28. 04. 2013 geplant.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.