Anzeige

Männergruppe des SoVD Ronnenberg besucht das Luftfahrtmuseum in Laatzen

Die Männergruppe des Sozialverband Ronnenberg (SoVD) besuchte am 15. März 2017 das Luftfahrtmuseum Hannover-Laatzen.

Schon am Eingang zum Museum wird man von den ersten Ausstellungsstücken empfangen: ein Düsenjäger und ein zweimotoriges Propellerflugzeug. Das Museum stellt ca. 4000 Exponate auf mehr als 3500 m² aus.

Es erstreckt sich über mehrere Hallen. Die erste Halle ist dem Beginn der zivilen Luftfahrt gewidmet und reicht bis zum Ende des ersten Weltkriegs. In der zweiten Halle kommt die mit nur 20 Jahren sehr kurze Zeit des Friedens zur Darstellung und mündet dann in die Ausstellung zum Zweiten Weltkrieg.
Neben der Flugzeugsammlung werden auch zeitnahe Gegenstände des täglichen Gebrauchs, wie z.B. eine handbetriebene Miele-Waschmaschine, Bekleidung, etc. ausgestellt.

Ergänzt wird die Darstellung der Fliegerei durch eine Sammlung von Instrumenten, wie Navigationsinstrumente, Höhenmesser und Funkgeräte.

Die nächsten Aktionen:



Am 19. April 2017 trifft sich die Männergruppe um 9 Uhr am S-Bahnhof in Ronnenberg zu einer Tagesfahrt nach Einbeck mit Besuch des PS-Speichers und der Einbecker Brauerei.

Am 26. April 2017 trifft sich um 14 Uhr an der Sparkasse in Ronnenberg die Rad- und Wandergruppe zu einer Radtour. Das Ziel wird noch bekannt gegeben.
0
1 Kommentar
21.169
Kurt Battermann aus Burgdorf | 29.03.2017 | 22:08  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.