Anzeige

Gelungenes Konzert Winterzauber der Musikvereinigung Weetzen e.V.

Alle mitspielenden MusikerInnen nach dem Konzert Wintezauber
Schnee und Regen konnten die Zuhörer am vergangenen Freitag nicht davon abhalten in die evang. Kirche in Weetzen zu kommen um das Konzert Wintezauber zu genießen.

In einem gewohnten Mix aus traditionellen und aufgeppeten Weihnachtslieder, erfolgte die Einstimmung auf Weihnachten. So mancher Zuschauer hat mitgesungen oder im Rhythmus gewippt es wurde im Takt geklatscht, die Zuschauer waren begeistert.

Erstmals lag die Leitung ganz in der Hand von René Geller, der Orchesterleiter von music unlimited und der blue moon band ist. Des weiteren spielte auch der No Polka Club, in dem René Geller selbst als Musiker agiert, mit.

Am Ende forderten die Zuschauer eine Zugabe ein die mit Stille Nacht, heilige Nacht auch erfüllt wurde und ganz zum Schluss kam nochmals Santa Baby zum Zuge.

Nach eineinhalb Stunden verließen die Zuhörer gut gelaunt die Kirche.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.