Anzeige

Entdeckertag 2013 Broschüre

Ausschnitt vom Titelblatt der Broschüre. Warum eigentlich finden die Hauptveranstaltungen in der Landeshauptstadt statt, wenn die "Region" entdeckt werden soll?
Ronnenberg: Niedersächsisches Museum für Kali- und Salzbergbau Empelde | Jetzt ist sie überall zu haben: die Programmbroschüre zum Entdeckertag 2013. Sie liegt auch im Niedersächsischen Museum für Kali- und Salzbergbau in Empelde aus. Aber sehen wir uns doch einmal die Seite 36 (Tour 24) an.
Als Veranstalter wird das Kalisalzmuseum leider nicht genannt. Vielleicht wäre auch eine Beschriftung der Bilder angebracht gewesen. Links ist zu sehen der wundervoll erhaltene Solevorratsbehälter der Saline Sülbeck. Das Bild rechts stammt aus dem Heimatmuseum in Ronnenberg, nicht aus Empelde.
Etwas unglücklich ist im Text formuliert, die Wirtschaftsschau "Rowi" fände in der Marie Curie Schule statt, was mitnichten der Fall ist, denn die Schau ist angesetzt im Ortsteil Ronnenberg, nicht in der Schule im OT Empelde. Das wird auch deutlich durch die Angabe der Touren, die an der Beekequelle in Ronnenberg starten.
Vielleicht sollte über die Verbindung einer mehr oder weniger kommerziellen Wirtschaftsschau mit verkaufsoffenem Sonntag und dem Regionsentdeckertag noch einmal nachgedacht werden.
Auch die Wegbeschreibung ist etwas missverständlich. Empelde hat zwar eine Haltestelle für die S-Bahn, angegeben ist aber nur die Endstation Empelde der Stadtbahnlinie 9 (und nicht die "S9").
Fazit: nicht gerade ein Prunkstück an Information.
Das Kalisalzmuseum ist am Entdeckertag von 10 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.