Anzeige

“Sylvies Dessous Models”: Johanna Acs ging bei Miss Universe an den Start

Johanna Acs kommt von "Miss Universe" zu "Sylvies Dessous Models" (Foto: Stöckelschuh_by_Rainer Sturm_pixelio.de.jpg)

Für “Sylvies Dessous Models” müssen die Kandidatinnen das Gesamtpaket mitbringen. Kann Johanna sowohl mit ihrem Körper, als auch mit ihrem Charakter Sylvie Meis überzeugen?

Sylvie Meis sucht bei ihrer neuen Castingshow “Sylvies Dessous Models” ein Model, das alles mitbringt. Hier spielen nicht nur die äußeren Werte eine Rolle, sondern auch die inneren Züge sind von Bedeutung. Daher müssen auch Persönlichkeit und Engagement passen. Die Gewinnerin der neuen RTL-Show darf sich über einen Job bei dem Unterwäsche- und Bademoden-Label “Sylvie Designs” freuen. Wird Johanna Acs als glorreiche Siegerin das Parkett verlassen?

Nicht perfekt, aber gut genug

“Auch wenn mein Körper vielleicht nicht hundertpro perfekt ist, fühle ich mich pudelwohl in meiner Haut.” Deshalb präsentiert sich Johanna Acs selbstbewusst auf ihrem Instagram-Profil. Dort teilt sie auch ihre Erfahrungen von sämtlichen Auftritten bei Miss-Wahlen. Sie durfte zum Beispiel als deutsche Vertreterin zum Wettbewerb um den Titel “Miss Universe 2016”. Dort bewies die 26-Jährige, dass sie sowohl im eleganten Ballkleid, als auch im knappen Bikini eine tolle Figur macht. Mit 1,75 m und 84-62-95 ist das ja auch nicht verwunderlich. Aber ist das auch das, was Sylvie Meis sehen will. Ob sie es bei “Sylvies Dessous Models” in die nächste Runde schafft, sehen wir heute Abend um 20:15 auf RTL.


0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.