offline

Förderverein Eisenbahn Rinteln-Stadthagen e. V.

691
myheimat ist: Rinteln
691 Punkte | registriert seit 14.05.2011
Beiträge: 112 Schnappschüsse: 28 Kommentare: 10
Folgt: 0 Gefolgt von: 2
Verantwortlich für die Inhalte: Burkhard Rohrsen, Vorstandsmitglied für Werbung und Öffentlichkeitsarbeit, Förderverein Eisenbahn Rinteln-Stadthagen e. V. (FERSt), Bahnhofstraße 7, 31683 Obernkirchen, Email: ferstPR@gmx.de, http://www.der-schaumburger-ferst.de
3 Bilder

Holzverladung in Obernkirchen brummt

Förderverein Eisenbahn Rinteln-Stadthagen e. V.
Förderverein Eisenbahn Rinteln-Stadthagen e. V. | Rinteln | am 10.07.2018 | 123 mal gelesen

Seit Montag früh, 09.07.2018, herrscht auf dem Verladeplatz des Bahnhofs Obernkirchen wieder einmal Hochbetrieb. 26 Waggons werden mit Holz aus den umliegenden Wäldern beladen und sollen in Richtung Stendal, so Carsten Reinhardt, gemeinsam mit Thomas Stübke Geschäftsführer der Bückebergbahn Rinteln-Stadthagen GmbH. Reinhardt freut sich besonders, dass die Verladung diesmal für einen Neukunden erfolgt, der auch noch drei...

2 Bilder

Stopfmaschine auf der Strecke Rinteln-Stadthagen im Einsatz

Förderverein Eisenbahn Rinteln-Stadthagen e. V.
Förderverein Eisenbahn Rinteln-Stadthagen e. V. | Rinteln | am 10.07.2018 | 21 mal gelesen

Ein langer gelbgrüner Gast befuhr bis Anfang Juli die Rinteln-Stadthagener Eisenbahn. Es handelte sich um eine sogenannte Stopfmaschine, die den Schotter im Gleis neu unter die Schwellen verpresst. Im Schotter müssen nämlich innere Hohlräume Elastizität und Regenwasserabfluss gewährleisten und gleichzeitig die einzelnen Steine durch Verkantung eine stabile Unterlage bilden, die den Belastungen und Schwingungen durch den...

7 Bilder

Mit dem Schienenbus zu den Spuren der Schaumburger Industriegeschichte

Förderverein Eisenbahn Rinteln-Stadthagen e. V.
Förderverein Eisenbahn Rinteln-Stadthagen e. V. | Rinteln | am 27.04.2018 | 63 mal gelesen

Am 22. April ging der Förderverein Eisenbahn Rinteln-Stadthagen (FERSt) erneut mit seinem Schienenbus auf Entdeckungsfahrt zu den industriellen Hotspots früherer Tage. Doch bevor der voll ausgebuchte Triebwagen am Bahnhof Rinteln Nord startete, führte Ulrich Tack (FERSt) noch die Fahrgäste zu den sichtbaren Spuren vor Ort aus der Zeit bis 1970, als die Extertalbahn hier endete und Anschlüsse über die DB in Richtung Hameln...

1 Bild

Schienenbus-Sonderfahrt Industriekultur

Förderverein Eisenbahn Rinteln-Stadthagen e. V.
Förderverein Eisenbahn Rinteln-Stadthagen e. V. | Rinteln | am 22.02.2018 | 50 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Am 6. Februar in Obernkirchen: Literarische Bahnfahrt mit Gerhard Radtke

Förderverein Eisenbahn Rinteln-Stadthagen e. V.
Förderverein Eisenbahn Rinteln-Stadthagen e. V. | Rinteln | am 20.01.2018 | 19 mal gelesen

Schnappschuss

6 Bilder

Eisenbahn Rinteln-Stadthagen punktet doppelt mit Verladestellen und 2 DB-Netzanschlüssen

Förderverein Eisenbahn Rinteln-Stadthagen e. V.
Förderverein Eisenbahn Rinteln-Stadthagen e. V. | Rinteln | am 21.12.2017 | 55 mal gelesen

Von der einstigen Vielzahl an Güterumschlag- und Verladestellen im DB-Netz ist heute kaum noch etwas übrig geblieben. Für Logistikunternehmen wird es somit immer schwieriger, für regional erzeugte oder benötigte Güter einen Bahntransport zu organisieren. Das betrifft vornehmlich sogenannte Spotverkehre, das sind außerplanmäßig oder gelegentlich anfallende Transporte, die auf der Schiene wirtschaftlicher und auch...

2 Bilder

Geschenktipp: Kalender 2018 von der Eisenbahn Rinteln-Stadthagen

Förderverein Eisenbahn Rinteln-Stadthagen e. V.
Förderverein Eisenbahn Rinteln-Stadthagen e. V. | Rinteln | am 02.12.2017 | 176 mal gelesen

Auch für 2018 gibt es einen Kalender mit vielen Bildern vom Betrieb auf der Eisenbahn Rinteln-Stadthagen mit Dampfeisenbahn, Schienenbus und auch dem gewerblichen Güterverkehr. Der Kalender kann für 13 Euro (incl. Versand) bezogen werden über dirkjuettner@arcor.de; weitere Kontaktdaten siehe nächstes Bestellformular-Bild. Momentan ist der Kalender noch im Druck; sobald er ausgeliefert ist können wir mitteilen, wo er dann auch...

1 Bild

Geschenktipp: Bahnkalender 2018, Eisenbahn Rinteln-Stadthagen

Förderverein Eisenbahn Rinteln-Stadthagen e. V.
Förderverein Eisenbahn Rinteln-Stadthagen e. V. | Rinteln | am 27.11.2017 | 84 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Mit Dampflok „Else“ durchs Schaumburger Land

Förderverein Eisenbahn Rinteln-Stadthagen e. V.
Förderverein Eisenbahn Rinteln-Stadthagen e. V. | Rinteln | am 25.06.2017 | 61 mal gelesen

Am Sonntag, 02.07.2017 beginnt die DEW wieder mit Ihren Fahrten durch das Schaumburger Land. Auf der Strecke Rinteln- Stadthagen wird die Dampflok „Else" zum Einsatz kommen, diese wird wieder 2 mal unterwegs sein. Los geht es um 11.30Uhr in Stadthagen- West über Obernkirchen ( 11.50 Uhr), Bad Eilsen ( 12.00 Uhr), Steinbergen ( 12.10 Uhr) Ankunft in Rinteln ist um 12.20 Uhr. Zurück geht es um 13.10 Uhr ab Rinteln, Steinbergen...

25 Bilder

Nach Kendal per Flieger und Bahn vom 26. - 30. Mai 2017

Förderverein Eisenbahn Rinteln-Stadthagen e. V.
Förderverein Eisenbahn Rinteln-Stadthagen e. V. | Rinteln | am 01.06.2017 | 106 mal gelesen

25-jährige Städtepartnerschaft Kendal - Rinteln Für Rintelner lohnt es sich doppelt, sich in Kendal einmal näher umzusehen. Außer einer Vielzahl touristischer Angebote könnnen sie über eine Mitgliedschaft im Städtepartnerschaftsverein über dessen Arbeit auch die herzliche und aufgeschlossene Art der Kendaler ihren deutschen Gästen gegenüber erleben. Bei der letzten Reise gastierte die Big Band des Gymnasiums Ernestinum...

1 Bild

4. Juni 2017: Mit Schienenbus und Dampfzug zur Museumsbahn Minden

Förderverein Eisenbahn Rinteln-Stadthagen e. V.
Förderverein Eisenbahn Rinteln-Stadthagen e. V. | Rinteln | am 05.05.2017 | 20 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Geschenkidee: Bahnkalender 2017

Förderverein Eisenbahn Rinteln-Stadthagen e. V.
Förderverein Eisenbahn Rinteln-Stadthagen e. V. | Rinteln | am 30.11.2016 | 390 mal gelesen

Nicht nur für Eisenbahnfreunde Auch für 2017 gibt es wie­der den schon traditionellen Wand­ka­len­der der Bücke­berg­bahn Rin­teln-Stadt­ha­gen, im bewährten For­mat 20x30 cm mit ak­tu­el­len Fo­tos vom Be­trieb auf der Strecke. Präsentiert wer­den die Fahr­ten mit dem historischen Schie­nen­bus des För­der­ver­eins Ei­sen­bahn Rin­teln-Stadt­ha­gen (FER­St) ebenso wie die Regel- und Sonderfahrten der Dampf­ei­sen­bahn...

1 Bild

Sonntag, 4. 9. 2016.: Dampfross Else schnauft wieder durchs Land

Förderverein Eisenbahn Rinteln-Stadthagen e. V.
Förderverein Eisenbahn Rinteln-Stadthagen e. V. | Rinteln | am 28.08.2016 | 49 mal gelesen

Tipp: Bei DEW über Ehrenlokführerausbildung informieren! Am ersten Sonntag im September geht „Dampfross Else“ wieder auf Tour im Schaumburger Land. Auf der Strecke Rinteln- Stadthagen wird die Dampflok „Else“ wieder 2 mal unterwegs sein. Der Weserbergland-Express startet um 11.30Uhr in Stadthagen- West über Obernkirchen ( 11.50 Uhr), Bad Eilsen ( 12.00 Uhr), Steinbergen ( 12.10 Uhr) Ankunft in Rinteln ist um 12.20 Uhr....

1 Bild

Sonntag 5. Juni Saisonauftakt: Mit DEW 2x von Stadthagen nach Rinteln und zurück

Förderverein Eisenbahn Rinteln-Stadthagen e. V.
Förderverein Eisenbahn Rinteln-Stadthagen e. V. | Rinteln | am 29.05.2016 | 24 mal gelesen

Am Sonntag, 05.06.2016 beginnt die Dampfeisenbahn Weserbergland e. V. wieder mit Ihren Fahrten durch das Schaumburger Land. Auf der Strecke Rinteln- Stadthagen wird die Dampflok „Else“ wegen noch nicht abgeschlossener Kesselarbeiten nicht verkehren. Zum Einsatz wird eine Diesellok der DR kommen, diese wird wieder 2 mal unterwegs sein. Los geht es um 11.30Uhr in Stadthagen- West über Obernkirchen ( 11.50 Uhr), Bad Eilsen (...

3 Bilder

Klippenturm - zu jeder Jahreszeit ein lohnendes Ziel!

Förderverein Eisenbahn Rinteln-Stadthagen e. V.
Förderverein Eisenbahn Rinteln-Stadthagen e. V. | Rinteln | am 01.04.2016 | 78 mal gelesen

Rinteln: Klippenturm | Herrliche Ausblicke bietet der Rintelner Klippenturm auf den Luhdener Klippen im Wesergebirge. Sein Standort liegt 300 m über NHN (Normalhöhennull, nach veralteter Berechnung "Normalnull"), wo der Turm noch einmal seine eigene Höhe von 19,8 Metern draufsetzt. Ein Grund, bei schönem Wetter wie heute mal nicht das Auto zu waschen oder Fenster zu putzen, sondern in frischer Waldluft hinaufzusteigen und oben bei Klippenturmwirt...