Anzeige

Enthüllung des Gedenksteins mit pommerschem Greif in Rinteln-Todenmann [mit Hinweisen auf die Berichte in der Schaumburger Zeitung]

Wann? 16.09.2012 10:00 Uhr

Wo? Josua-Stegmann-Kapelle, Hauptstraße 16, 31737 Rinteln DEAuf Google Maps anzeigen
2
Lutz Heinze (l. ) und Horst Lohse (r.) zeigen, wohin das steinerne Greifenbild soll. Paul Egon Mense vom Kapellenvorstand schaut zu. (Foto: © dil [Schaumburger Zeitung])
Rinteln: Josua-Stegmann-Kapelle | Am Wochenende 15./16. September 2012 trafen sich im Rintelner Ortsteil Todenmann heimatvertriebene Pommern und ihre Nachkommen aus Kusserow und Wusterwitz / Kreis Schlawe.
Zum dazugehörigen Gottesdienst mit Abendmahl am Sonntag um 10 Uhr in der Josua-Stegmann-Kapelle in Todenmann und der anschließenden Enthüllung des Gedenksteins mit dem pommerschen Greif vor der Kapelle war auch die Öffentlichkeit herzlich eingeladen.
Hierzu ist vorher ein Artikel in der Schaumburger Zeitung erschienen: http://www.schaumburger-zeitung.de/portal/lokales/...
... und anschließend ein Bericht, in dem alle Beteiligten erwähnt sind: http://www.schaumburger-zeitung.de./portal/lokales...
_____________________________________
Weitere Informationen:
http://pommerscher-greif.de/eventleser/events/Heim...
http://www.kg-todenmann.de/
http://www.rinteln.de/assets/Freizeit-Tourismus/hi...
http://www.myheimat.de/rinteln/profile/joachim-r-3...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.