offline

Franz-Ludwig Ganz

3.535
myheimat ist: Rimpar
3.535 Punkte | registriert seit 22.07.2008
Beiträge: 140 Schnappschüsse: 111 Kommentare: 1.661
Folgt: 76 Gefolgt von: 75
16 Jahre in Verlag und Druckerei, anschl. 15 Jahre Medienarbeit, seit 7 Jahren Seelsorger in einer Pfarrei nahe Würzburg... mein Wunschberuf, den Menschen ganz nahe... Ich bin ein leidenschaftlicher Fotograf, lese gerne (vor allem historische Romane)... War auf dem Jakobusweg von Würzburg bis zum Bodensee und möchte bald die letzten 200 km nach Santiago de Compostella mit einem guten Freund zusammen pilgern. Themen wie z.B. die Frage nach Gott und den Sinn des Lebens, interessieren mich sehr. Ich höre gerne zu, freue mich an den Menschen und an Freundschaften, die mir geschenkt werden. Immer wieder neu staune ich über die Wunder der Natur... nicht zuletzt, wenn ich sie übers Macro-Objektiv bestaunen kann und darf...
1 Bild

Ich schick Dir einen Engel... 13

Franz-Ludwig Ganz
Franz-Ludwig Ganz | Rimpar | am 09.10.2008 | 8672 mal gelesen

Mit diesem Gedicht, das mir irgendwann ein lieber Mensch zugeschickt hat (leider kenne ich den Verfasser/die Verfasserin nicht) und mit einem Bild, das ich gestern Abend im Licht der untergehenden Sonne fotografiert habe, schicke ich Euch beides zum Donnerstag. Ich schick Dir einen Engel auf unbestimmte Zeit, damit er Deine Sorgen mit sich nimmt und das Leid. Ich schick Dir einen Engel auf unbestimmte Zeit, damit...

2 Bilder

Blutsaugende Schmetterlingsart entdeckt!!! 9

Franz-Ludwig Ganz
Franz-Ludwig Ganz | Rimpar | am 05.08.2009 | 2903 mal gelesen

/ Südtirol / Fanesalpe: In bisher nicht erlebter Art hat sich eine schwarze(!!) Schmetterlingsart "blutsaugend" betätigt! Biologen und führende Entomologen sind ratlos und können sich dieses Phänomen nicht erklären. Die erfahrungsgemäß hoch interessierten ud geneigten Leserinnen und Leser von myheimat werden - trotz Urlaubszeit - dringend gebeten, Rückmeldungen und Erklärungsversuche an den Autor dieses Beitrag zurück zu...

30 Bilder

Südtirol 2009: Komm mit auf den Besinnungsweg zum Sonnengesang des heiligen Franziskus 8

Franz-Ludwig Ganz
Franz-Ludwig Ganz | Rimpar | am 07.08.2009 | 2448 mal gelesen

/Sand in Taufers / Pustertal / Südtirol. Der Sonnengesang des heiligen Franziskus ist wohl die großartigste Hymne an die Schöpfung, an das Leben. Dieser Gesang ist heutzutage, wo sich immer mehr Menschen für den Schutz und den Erhalt der Schöpfung engagieren, zumindest aber sensibler für dieses Thema werden, wieder ganz aktuell. Der heilige Franz, der 1979 zum Patron des Umweltschutzes erhoben wurde, ahnte damals wohl...

12 Bilder

Ein "Frühchen" darf leben... 13

Franz-Ludwig Ganz
Franz-Ludwig Ganz | Rimpar | am 12.08.2009 | 2099 mal gelesen

Ein „Frühchen“ darf leben... 6. Juni 1990, Universitätsfrauenklinik in Würzburg: Stephan, unser 4. Kind, wird nach siebeneinhalb Monaten Schwangerschaft geboren. Eine nicht einfache Situation, für ihn und uns, denn das Wachstum der Lunge ist in dieser Phase der übrigen körperlichen Entwicklung hintan. Sofort nach der Geburt wird der kleine Stephan in die Uni-Kinder-Klinik gebracht. Nach den ersten bangen Stunden des...

1 Bild

Im Knast... 11

Franz-Ludwig Ganz
Franz-Ludwig Ganz | Rimpar | am 01.03.2009 | 1843 mal gelesen

Tief beeindruckt, teilweise bedrückt, verließ kürzlich ein Gruppe von meist älteren Menschen die Würzburger Justizvollzugsanstalt nach einem mehrstündigen Besuch. Was sie dort erlebten, war nicht nur die beklemmende Situation im Gefängnis, sondern auch die Arbeit von „Knastpfarrer“ Edwin Erhard. Der 61-Jährige leistet dort Seelsorge in unglaublich extremen Situationen. Unterstützt wird er von einem Pastoralreferenten und...

1 Bild

Minusrekord: nur 9,2 Sonnenstunden im Januar 9

Franz-Ludwig Ganz
Franz-Ludwig Ganz | Rimpar | am 06.02.2010 | 1551 mal gelesen

Rimpar: Rimpar | Seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1950 erlebten wir hier in Würzburg und Umgebung einen Minusrekord an Sonnenstunden, der den aus dem Jahr 1970 egalisierte. Damals gab es immerhin 11,9 Stunden Sonnenschein. Das trübe Wetter machte vielen Menschen zu schaffen. Nur in manchen Fällen half die weiße Pracht über die Winter-Depression hinweg. Der sonnenreichste Januar war übrigens 1954 mit 91,4 Stunden Sonnenschein. Diese...

1 Bild

Ein Kind lädt ein: Tragt in die Welt nun ein Licht... 7

Franz-Ludwig Ganz
Franz-Ludwig Ganz | Rimpar | am 03.12.2008 | 1377 mal gelesen

Eine Kerze will ich anzünden für Menschen nah und fern, die derzeit im Schatten stehen und meinen, Gott habe sie verlassen. Eine Kerze will ich denen anzünden, die ich traurig erlebt habe, weil sie anscheinend umsonst gehofft, gebangt, geliebt haben. Eine Kerze will ich anzünden, für alle Kinder, die nicht auf dieser Welt ankommen konnten. Eine Kerze will ich anzünden für alle Kinder dieser Erde, damit...

1 Bild

Erntedank... Gott sei Dank! 13

Franz-Ludwig Ganz
Franz-Ludwig Ganz | Rimpar | am 03.10.2009 | 1356 mal gelesen

Erntedankfest... ...es wird in unserer Zeit mit gemischten Gefühlen gefeiert. Für die einen sind die Bilder von Hunger und Elend, von Missernten und Dürrekatastrophen so lebendig, dass sie sich schwer tun mit frommen Sprüchen und Schöpfungsromantik, mit überschwänglichem Jubel über die Güte Gottes. Wir registrieren auch den Protest vieler gegen diejenigen Menschen, die die Hände in den Schoß legen und nur den lieben...

1 Bild

Ich schick Euch eine Seltenheit: einen "doppelten" Regenbogen... 7

Franz-Ludwig Ganz
Franz-Ludwig Ganz | Rimpar | am 09.07.2009 | 1302 mal gelesen

... und dazu einen Lied-Text von Rolf Krenzer: "Ein bunter Regenbogen, ist übers Land gezogen, und alle bleiben stehn, um ihn sich anzusehn. Ein bunter Regenbogen, ist übers Land gezogen, damit ihr alle wisst, dass Gott uns nicht vergißt". Guten Abend und gute Nacht aus Franken!

2 Bilder

Magie oder blinder Wunderglaube?? Die Kräutersegnung am Fest Mariä Himmelfahrt 7

Franz-Ludwig Ganz
Franz-Ludwig Ganz | Rimpar | am 15.08.2009 | 1282 mal gelesen

Bereits seit dem 10. Jahrhundert gibt es in der katholischen Kirche den Brauch, am Todestag Marias bzw. am Fest ihrer Aufnahme in den Himmel Kräuter zu weihen. In einer alten Legende wird erzählt, dass die Apostel beim Öffnen des Grabes Marias nur Blumen und wohlriechende Kräuter gefunden haben. Unabhängig von dieser Legende sind Kräuter ein schönes Zeichen dafür, dass durch Marias Mutterschaft ein neuer Duft und etwas sehr...

2 Bilder

Du bist gegangen, ohne ein Lebewohl, Manuel... 10

Franz-Ludwig Ganz
Franz-Ludwig Ganz | Rimpar | am 12.06.2009 | 1231 mal gelesen

Am Mittwoch haben wir uns von Manuel, meinem Neffen, verabschiedet. Manuel war von Geburt an gehörlos. Er hat sich eine Woche zuvor das Leben genommen und wir haben uns gefragt: Warum?? Weit über 200 gehörlose und gehörgeschädigte junge Menschen kamen aus allen Himmelsrichtungen nach Rimpar zum Abschieds-Gottesdienst und haben ihn anschließend zum Grab begleitet. Wir haben versucht, sein Leben in den Blick zu...

3 Bilder

Ihr dürft Opa zu mir sagen! 25

Franz-Ludwig Ganz
Franz-Ludwig Ganz | Rimpar | am 20.04.2010 | 1214 mal gelesen

Rimpar: Rimpar | Es ist ein ganz neues und besonderes Gefühl, Opa sein zu dürfen! Ein neues Menschenkind ist zur Welt gekommen: Sophie! Ein Wunder! Klein, zart und schön! Ich bin so dankbar, ein Enkelkind zu haben. Ein Geschenk des Himmels... oder, was sagt Ihr??

1 Bild

"Der Himmel geht über allen auf..." 9

Franz-Ludwig Ganz
Franz-Ludwig Ganz | Rimpar | am 03.03.2009 | 1114 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Es ist wieder so weit... 14

Franz-Ludwig Ganz
Franz-Ludwig Ganz | Rimpar | am 03.10.2009 | 824 mal gelesen

... falls Ihr nicht schlafen könnt: es ist (fast) Vollmond! In einem Moment, als die Wolken den Blick freigaben, habe ich ihn für Euch fotografiert! Gute Nacht und schlaft (trotzdem) gut!

1 Bild

"Tauet Himmel den Gerechten, Wolken regnet ihn herab..." 11

Franz-Ludwig Ganz
Franz-Ludwig Ganz | Rimpar | am 19.12.2008 | 798 mal gelesen

Schnappschuss