Anzeige

Abgeschnitten zu neuem Leben...

2
... zu neuem Leben
Jedes Jahr muss mein liebster Apfelbaum - er steht direkt vor meinem Büro-Fenster - geschnitten werden.
Als ich nach der Arbeit des Fachmanns die vielen Zweige mit den schon deutlich ausgebildeten Knospen am Boden liegen sah, brachte ich es nicht übers Herz, alles zum Grüngut-Abfall zu geben.
Eine passende Vase, Wasser, eine Woche Geduld und schon hatte ich den Frühling in meinem Büro. Jetzt wetteifern die Apfelblüten mit der auch zu neuer Blüte erwachten Orchidee.

Der Frühling läßt grüßen... er kommt bestimmt...
vielleicht an Ostern, dem Fest der Auferstehung.
2 5
2 1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
7.579
Günther Gramer aus Duisburg | 23.03.2013 | 18:30  
27.555
Heike L. aus Springe | 23.03.2013 | 18:55  
112.089
Gaby Floer aus Garbsen | 25.03.2013 | 10:09  
40.615
Markus Christian Maiwald aus Augsburg | 28.03.2013 | 17:26  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.