Mainz: Gedanken

1 Bild

Gutenberg ist immer noch derselbe

Carolin Olivares Canas
Carolin Olivares Canas | Mainz | am 24.11.2017 | 176 mal gelesen

Die 70er sind so nah und doch so fern. Vieles hat sich geändert. Die Begegnung zwischen einem Mainzer und einem ehemals in Mainz stationierten GI ist nicht so ganz aus der Luft gegriffen ... November 2017 „Na ja.“ Mit gefurchter Stirn kratzt David sich am Ohr. „Also hier, der Gensfleisch …“ Grinsend deutet er auf das Denkmal hinter ihm. „ … er ist immer noch derselbe, sah Anfang der 70er genauso aus wie jetzt.“ Manfred...

1 Bild

Mainz im Oktober 1977: Lee Barracks, Terrorherbst und mehr ... Teil 2 2

Carolin Olivares Canas
Carolin Olivares Canas | Mainz | am 11.11.2017 | 423 mal gelesen

Am Freitag, dem 14.Oktober 1977, einen Tag nach der Entführung der Landshut trifft sich Lydia mit ihrem Freund Steve, einem GI, vor den Lee Barracks. Es fängt gut an, aber schließlich zeigen sich „Unterschiede". Leseprobe aus "Calling USA" von Paula Dreyser Fragend zog er die Augenbrauen nach oben. „Davon habe ich nichts gehört“, antwortete er mit einem unergründlichen, merkwürdig verschlossenen Gesichtsausdruck. Lydia...

1 Bild

Mainz im Oktober 1977: Lee Barracks, Terrorherbst und mehr ... 1

Carolin Olivares Canas
Carolin Olivares Canas | Mainz | am 08.11.2017 | 500 mal gelesen

Der Herbst im Jahre 1977 war alles andere als ruhig und beschaulich. Hanns Martin Schleyer wurde am 5. September entführt, die Landshut am 13. Oktober. Der Terror der Roten Armee Fraktion und anderer Gruppierungen hatten einen weiteren traurigen Höhepunkt erreicht. Trotz der großpolitischen Schlechtwetterlage in der geteilten Welt des Kalten Krieges ging das normale Leben weiter, auch in Mainz. GIs hatten mitunter deutsche...

1 Bild

Nostalgie auf dem Rebstockplatz oder – Erinnerungen an einen Einkaufswagen 5

Carolin Olivares Canas
Carolin Olivares Canas | Mainz | am 05.11.2017 | 244 mal gelesen

Wie schade! Da waren früher das Rex – und das Bambi. Ich erinnere mich an eine Ferienvorstellung Anfang der siebziger Jahre. Einer meiner Schulkameraden aus der Anne-Frank-Schule kam an günstige Eintrittskarten, weil seine Mutter im Kino arbeitete, und lud mich ein. Ein Ausflug „in die Stadt“ zum Kinobesuch – das war schon was, damals. Gezeigt wurde ein zweit- oder drittklassiger amerikanischer Film über Atlantis: Ein armer...

1 Bild

Zeitreise in die 70er - Die Magie der Christuskirche und die Faszination einer Kneipe

Carolin Olivares Canas
Carolin Olivares Canas | Mainz | am 04.10.2017 | 258 mal gelesen

Die Christuskirche steht da wie ein Fels in der Brandung. Aber die eine oder andere Kneipe hier in der Gegend gibt es nicht mehr. Meine Gedanken schweifen ab, in die späten 70er... Samstag, November 1979 „Leute, eigentlich will ich da jetzt gar nicht rein“, erklärte Steffi und drehte sich zu ihren Begleitern um. Zusammen mit ihren Schulkameraden Peter und Martin stand sie vor dem Eingang zum Coupe 70 auf der...

1 Bild

Das "Goldstein" früher und heute oder – zwei Zigarettenlängen für eine Zeitreise

Carolin Olivares Canas
Carolin Olivares Canas | Mainz | am 09.09.2017 | 302 mal gelesen

Im Unterschied zu heute waren die Kneipen der Mainzer Altstadt in den 70ern bei der Jugend sehr beliebt. Man ging nicht in die Neustadt – da war ja nichts – man ging ins Bluhm, in den Augustinerkeller ... Einige Kneipen waren auch bei den amerikanischen Soldaten sehr beliebt, so wie das Goldstein. Drei Frauen Mitte fünfzig stehen im Biergarten vom Goldstein und erinnern sich. „Wie eigenartig!“ Kopfschüttelnd zieht...

1 Bild

Es war einmal: Das Roxy-Filmtheater in Mainz-Bretzenheim

Carolin Olivares Canas
Carolin Olivares Canas | Mainz | am 30.08.2017 | 488 mal gelesen

Als gebürtige Bretzenheimerin stehe ich wieder einmal vor dem ehemaligen Roxy-Filmtheater. Wie habe ich es geliebt, in den späten 60ern sonntags Märchen und Winnetou zu gucken. Das Gebäude verfällt und es tut mir weh. Kino – das war früher noch ein echtes Erlebnis. Die Kindervorstellungen waren Großereignisse. Winnetou, Old Shatterhand, Siegfried, Brunhild, Dornröschen … Da stehe ich – mir ist zum Heulen –, erinnere mich...

4 Bilder

Mein Weihnachtswunsch 5

Jule Stürmer
Jule Stürmer | Mainz | am 22.12.2012 | 633 mal gelesen

für all die netten Menschen und ja, ein ganz kleiner winziger für mich. Möge ich noch ganz viel Zeit haben, um all die netten Menschen mit ihren schönen Beiträgen lesen zu können. Und vielleicht werde ich noch den einen oder anderen Beitrag einstellen. Doch jetzt ist erst mal die kleine "Weihnachtspause", die ich im Kreise meiner Lieben verbringen werde und meine geliebten Freunde begleiten mich. So wünsche ich allen...

1 Bild

Liebe ist ... 8

Jule Stürmer
Jule Stürmer | Mainz | am 06.12.2012 | 692 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Träumerin 2

Jule Stürmer
Jule Stürmer | Mainz | am 21.10.2012 | 803 mal gelesen

Schnappschuss