Linz am Rhein: Ratgeber

14 Bilder

Au im Murgtal. 2

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Linz am Rhein | am 19.07.2012 | 240 mal gelesen

Au im Murgtal: . | .

26 Bilder

Die Markthalle von Malaga wurde besucht vom Team des Spanischen Gartens...

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Linz am Rhein | am 29.04.2012 | 513 mal gelesen

Malaga (Spanien): Markthalle | ...

17 Bilder

Weihnachtliches Linz am Rhein 4

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Linz am Rhein | am 27.11.2011 | 376 mal gelesen

Linz am Rhein: auf Straßen und Plätzen | .

10 Bilder

Antiquitäten in der Burg Linz am Rhein 2

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Linz am Rhein | am 19.08.2011 | 782 mal gelesen

Linz am Rhein: Burg Linz | Die alte Zoll- und Zwingburg wurde im Jahr 1365 erbaut. Seit 1985 befindet sie sich in Privatbesitz und wurde durch umfangreiche Renovierungsarbeiten ein touristischer Magnet im Herzen der Stadt Linz am Rhein. In den historischen Räumen werden unter anderem Antiquitäten angeboten.

3 Bilder

Hier entsteht ein neues Fachwerkhaus in Linz am Rhein. 1

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Linz am Rhein | am 20.07.2011 | 497 mal gelesen

Linz am Rhein: Brüderstraße | .

1 Bild

Der Basalt-Brunnen vor der Basalt AG in Linz am Rhein 1

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Linz am Rhein | am 14.07.2011 | 879 mal gelesen

Linz am Rhein: Basalt AG | Schnappschuss

18 Bilder

Linzer Gorgonzolasoße - eine Creation von Marion Treu aus ihrem Buch "Die Zukunft isst vegan"

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Linz am Rhein | am 12.07.2011 | 769 mal gelesen

Linz am Rhein: Tee - Geschenke Marion Hammes | "Situs viecht ise te vernit" heißt die Soße auf Linzer Latein. Übersetzt ins Kölsche Dialekt: "Sit us vi echt iset ever nit" und ins Hochdeutsch: "Sieht aus wie echt, ist es aber nicht". "Diese Soße sieht durch den Schnittlauch aus wie Gorgonzolasoße Probieren Sie, ob Sie auch Ihnen besser schmeckt als das Original". So schreibt Marion Treu in Ihrem veganen Kochbuch. Das musste ich natürlich ausprobieren: Die...

3 Bilder

Wer kennt den Fachbegriff für diese schmiedeeisernen Kunstwerke? 11

Shima Mahi
Shima Mahi | Linz am Rhein | am 05.07.2011 | 1239 mal gelesen

Linz am Rhein: Neutor | Diese schmiedeeisernen Kunstwerke finden sich vorwiegend in Altstadtbezirken oder in mittelalterlichen Städten. Sie weisen auf Geschäfte oder Lokale hin und sind an den Hausfassaden angebracht. Da sie üblicherweise auf das Gewerbe des Ladenbesitzers hinweisen, habe ich sie bis jetzt als Zunft- oder Gildezeichen bezeichnet. Vor einigen Jahren hat mir jemand den Fachbegriff dafür genannt, den ich leider vergessen habe. Es war...

1 Bild

ICE wird in Linz auf den Namen "Linz am Rhein" getauft......... 5

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Linz am Rhein | am 17.06.2011 | 882 mal gelesen

Linz am Rhein: Bahnhof | .....und ich kann an diesem Tag leider nicht dabei sein. Am Samstag dem 18. Juni 2011 um 11:00 Uhr findet das große Ereignis auf Gleis 1 des Linzer Bahnhofs statt. Bürgermeister Adi Buchwald wird den Taufakt vornehmen. Der ICE wird auf den Strecken Basel - Mannheim - Köln - Basel, Köln - Wiesbaden - Stuttgart und Frankfurt - Brüssel unterwegs sein und ein Werbeträger für die Stadt Linz am Rhein darstellen.

8 Bilder

die römische Glashütte in Linz am Rhein.

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Linz am Rhein | am 10.06.2011 | 583 mal gelesen

Linz am Rhein: Burg Linz | In der Burg in Linz am Rhein können die Besucher bei einer Videodemonstration der Glasherstellung zuschauen. In dem Ausstellungsraum kann man auch das komplette Handwerkszeug mit allen Geräten und Werkstoffen bewundern und erhält durch ausgelegte Info-Blätter die nötigen Informationen dazu. Bis zum Jahr 2010 war es möglich einem Glasbläser bei seiner Arbeit zuzuschauen. Leider sind die Energiekosten auf monatlich...

3 Bilder

Huoguo auch Feuertopf oder Hot Pot oder chinesisches Fondue 3

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Linz am Rhein | am 21.02.2011 | 2753 mal gelesen

Huoguo ist ein Gericht, dass man alleine nicht so richtig genoßen kann. In Gesellschaft sitzt man um einen Tisch herum, in dessen Mitte ein großer Topf mit kochenden Wasser von einer Flamme erhitzt wird. Rundherum stehen Schälchen, Schüsseln und Teller mit verschiedenen Beilagen, die nach und nach in dem kochenden Wasser gegart werden. Wenn etwas gar ist, wird es mit dem Stäbchen aus dem kochenden Wasser gezogen und vor dem...

3 Bilder

Das „Stille Örtchen“ in China oder die „Halle der Inneren Harmonie“ ..... 15

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Linz am Rhein | am 15.02.2011 | 4644 mal gelesen

China (China): Toiletten | .......ist alles andere, nur nicht still oder harmonisch. Man kann ja nicht meckern! Eigentlich geht es in China ja ganz lustig zu. Allerdings darf man auf einer Chinareise niemals vergessen Sakrotantüchlein zum Händewaschen, feuchte Kosmetiktüchlein, Toilettenpapier (feucht und trocken) und feuchte Dufttüchlein um die Nase darin zu verbergen, von Deutschland mitzunehmen. Denn etwas gibt es in China auch, was überhaupt...

14 Bilder

Lukullische Köstlichkeiten.... 5

Annagulina .
Annagulina . | Linz am Rhein | am 29.01.2011 | 450 mal gelesen

....

2 Bilder

Die Schöne 4

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Linz am Rhein | am 27.01.2011 | 327 mal gelesen

Palma (Spanien): Hafen | Als wir die Schöne sahen, war sie von einer Mittelmeerfahrt zurückgekommen in den Hafen von Palma de Mallorca. Gertrud vom Spanischen Garten entdeckte sie zuerst. Tunesien, Malta, Italien, Korsika und das spanische Festland hatte sie in den letzten 10 Tagen besucht. Sie wurde gebaut von der Meyer-Werft in Papenburg. Am 27. März 2008 erfolgte die Überführung über die Ems von Papenburg nach Emden. Sie ist eine sehr...

3 Bilder

Das Kernkraftwerk Mülheim-Kärlich...... 3

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Mülheim-Kärlich | am 03.09.2010 | 667 mal gelesen

Mülheim-Kärlich: Atomkraftwerk | ......ist seit seinem Bau von 1975 – 1986 sehr umstritten. Es steht nämlich im erdbebengefährdeten Neuwieder Becken. Wegen dieser "leichten" Erdbebengefahr wurde das Reaktorgebäude ohne neues Baugenehmigungsverfahren 70 Meter von dem ursprünglich geplanten Standort errichtet. Schon während der Bauzeit kam es wegen Klagen durch Kommunen und Privatpersonen zu Verzögerungen Am 09.09.1988 wurde es wieder vom Netz genommen....

8 Bilder

Bad Breisig 1

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Bad Breisig | am 01.09.2010 | 506 mal gelesen

Bad Breisig: die Stadt | Kennen gelernt habe ich Bad Breisig schon als Kind. Damals wohnten wir noch in Alzey, waren auf Besuch bei Verwandten und machten einen Tagesausflug in den Märchenwald von Bad Breisig, das damals noch gar nicht Bad Breisig hieß. Diesen Namen bekam es erst 1969. Jetzt, wo ich hier in Linz, also schräg gegenüber von Bad Breisig wohne, habe ich es natürlich nicht versäumt, mit den Enkelkindern meiner Freundin den Märchenwald...

2 Bilder

Der Rheinhafen in Bendorf 3

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Bendorf | am 31.08.2010 | 558 mal gelesen

Bendorf: Im Hafen | Jedesmal wenn ich auf dem Fluss am Bendorfer Hafen vorbeifahre muss ich lachen weil mir eine Geschichte von Früher einfällt. Ich war damals 14 oder 15 Jahre alt und in einer Gruppe Teenager (wie wir damals hießen). Wir trafen uns immer für die Bibelstunde und sonntags zum radeln. Unsere Fahrt ging des öfteren durch den Bendorfer Hafen und jedesmal wenn wir über die Bahngleise fuhren, welche die Straße schräg überquerten,...

5 Bilder

Buttermarktfest 2010 und verkaufsoffener Sonntag 3

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Linz am Rhein | am 01.08.2010 | 757 mal gelesen

Linz am Rhein: Buttermarkt | mit großer Modenschau, Luftballonwettbewerb, Ponyreiten und Flamenco.

4 Bilder

wie kann denn so etwas passieren.......? 3

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Linz am Rhein | am 31.07.2010 | 456 mal gelesen

Linz am Rhein: Am Rheinufer | ......fragte ich den jungen Mann als ich sah, dass der Schiffsteg oder Steiger aus den Schienen gesprungen ist. Der junge Mann war so freundlich es mir zu erklären: "Also, wenn sehr viel Schiffe vorbeikommen und hohe Wellen verursachen kann es vorkommen, dass der Steiger so hoch schlägt, dass er sich aushängt und unten auf die Steine schlägt." Das musste ich natürlich im Bild festhalten.

15 Bilder

Was ist Grüner Tee? 3

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Linz am Rhein | am 29.07.2010 | 578 mal gelesen

Ich trinke ja sehr gerne Grünen Tee. Da ich ein neugieriger Mensch bin, hat es mir keine Ruhe gelassen, bis ich dem Grünen Tee bis auf den Grund nachgegangen bin. Grüner Tee wird vor allem in fernöstlichen Ländern wie China, Indien, Japan und Thailand mit Vorliebe getrunken. Der Unterschied zwischen dem Grünen Tee und dem Schwarzen Tee ist, dass bei dem Grüntee die Fermentierung verhindert wird. Über 3 000 Jahre...

1 Bild

Antik- und Trödelmarkt in Linz am Rhein vom 11.08.2012 bis 12.08.2012 3

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Linz am Rhein | am 24.07.2010 | 4852 mal gelesen

Linz am Rhein: Straßen und Viadukt | Zweimal im Jahr darf Linz das erleben, was Paris jeden Sonntag zu bieten hat. Nämlich einen Antiquitäten- und Flohmarkt. Er ist genau so aufgebaut wie in Paris. Bei uns stehen die Antiquitäten in den Bögen des Bahnviadukts. Der Rest des Flohmarktes zieht sich an dem Viadukt entlang, am Platz der ehemaligen Post, am Burgplatz und die ganze Rheinstraße hinauf bis zum Marktplatz. Er zieht sich über zwei Kilometer dahin und...

1 Bild

Bald ist es so weit....... 4

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Bendorf | am 25.05.2010 | 333 mal gelesen

Bendorf: Standesamt | .......Frank und Jing heiraten am 04. Juni. Bericht folgt.

16 Bilder

..da trafen sich doch zwei Dampfloks mit anhängenden Wagen in Linz am Rhein. 4

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Linz am Rhein | am 25.04.2010 | 640 mal gelesen

Linz am Rhein: Bahnhof | Ich habe zwar keine Ahnung von Dampfloks, aber bin dennoch an den Bahnhof gesaust um Fotos zu schiessen. Gestern und heute fuhren zwei Sonderzüge von Bochum nach Luxemburg und zurück, die sich in Linz am Rhein trafen. Dort hatten sie auch einen Aufenthalt. Seht jetzt hier die Fotos, die ich für Euch gemacht habe:

4 Bilder

Der Mann von Nebenan hat wieder ein Kunstwek vollbracht. 1

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Linz am Rhein | am 06.04.2010 | 362 mal gelesen

Linz am Rhein: im Spanischen Garten | :

6 Bilder

Besuch bei Egon Hoegen. 1

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Rösrath | am 18.03.2010 | 2461 mal gelesen

Rösrath: . | Am 17. März 2010 besuchten wir Egon Hoegen in seinem Haus in Rösrath. Wir, das waren Frau Alms-Hammerstein Historikerin aus Linz am Rhein, Frau Hiemann aus Bonn vom Landschaftsverband Rheinland und ich als stellvertretende Vorsitzende des Deutsch-Israelischen-Freundeskreises Linz e.V. Egon Hoegen hatte seine Jugendjahre in Linz verbracht. Er wurde 1928 geboren. Der Grund unseres Besuches war Informationen zu sammeln für...