Anzeige

Gute Einzelergebnisse - hervorragende Mannschaftsleistung

Elias
Rheda-Wiedenbrück: TÜV |

Gute Einzelergebnisse - hervorragende Mannschaftsleistung, so klingt das Fazit für die Starter des KCL Luthe e. V. im ADAC beim dritten und letzten Lauf des Corona-Cups beim MSC Wiedenbrück.

Wieder machten sich vier Kinder auf den Weg über die A2. Lief es in der Einzelwertung für Nick (Platz 7) und Noah (Platz 9) richtig gut, so kann man wohl die Ergebnisse von Elias (15.) und Karlotta (21.) als durchwachsen bezeichnen. Zusammen haben sie aber eine tolle Teamleistung hingelegt und wurden in der Tageswertung Dritter. Man kann es vielleicht sogar als kleine Sensation betrachten, dass die Mannschaft in der Gesamtwertung ebenfalls den 3. Platz ergattern konnte. 
Freuen konnte sich Nick ebenfalls über sein Gesamtergebnis aus drei Veranstaltungen. Er wurde in der K2 Vierter, Karlotta belegte Platz 15. In der K3-Gesamtwertung schaffte es Elias auf Platz 8, Noah wurde 18. und Simon schloss den Wettbewerb mit dem 31. Platz ab. In zwei Wochen wird es noch ein Kräftemessen in Faßberg geben. 
0
1 Kommentar
58.388
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 28.09.2020 | 06:26  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.