Anzeige

Auffällige Affen an der Autobahn.

Auffällige Affen an der Autobahn.
Reichshof: Abfahrt Eckenhagen | Unterwegs auf der Autobahn (A 4) zwischen dem Kreuz Olpe und der Abfahrt Eckenhagen sah ich ein Hinweisschild mit der Abbildung von zwei Affen. Darunter ist zu lesen: Affen- und Vogelpark Eckenhagen.

Und schon war ich verwirrt.

Warum ist der Vogel nicht mit auf dem Schild? Also suchte ich eine Erklärung. War der Vogel weggeflogen?

Zuhause las ich auf der Internetseite des Parks: 1978 überlegten Tierfreunde, einen Vogelpark in der Gemeinde Reichshof entstehen zu lassen. Er wurde am 1. Mai 1981 mit 150 Vogelarten eröffnet. Nun heißt der Tierpark am Bromberg „Affen- und Vogelpark Eckenhagen“.

Weiter heißt es in der Rubrik „Tiere“: „Lassen sie sich von unserem Namen nicht irritieren. Der Affen- und Vogelpark Eckenhagen bietet die Möglichkeit auch viele andere Tierarten hautnah kennen zu lernen."

Wenn überwiegend Affen und Vögel zu sehen sind, kam mir irritierend in den Sinn, dass die Bezeichnung des Parks sprachlich nicht korrekt ist. Ich setzte die Punkte richtig.

Und meine Phantasie verwirrte mich weiter…
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
870
Rainer Bernhard aus Seelze | 30.05.2019 | 04:42  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.