Anzeige

DM-Quali und neuer Hausrekord

Regensburg: Universitätsstadion | Einen perfekten Start in die neue Bahnsaison konnten Bobingens Top-Athleten verbuchen. Stefanie Müller startete so schnell wie noch nie über die 800 Meter in die Freiluftsaison. 2:10,16 Minuten benötigte die 20-jährige für die zwei Stadionrunden beim Rolf-Watter-Sportfest in Regensburg. Damit hat Bobinges Mittelstreckenläuferin bereits vorab die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften in Ulm in der Tasche. Mit einem neuen Hausrekord von 3,80 Meter im Stabhochsprung machte Nachwuchmehrkämpfer Maximilian Holzmüller auf sich aufmerksam. Der 15-jährige setzte sich damit souverän an die Spitze der Bayerischen Jahresbestenliste in seiner Altersklasse.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin königsbrunner | Erschienen am 01.06.2013
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.