Anzeige

Diashow mit Live-Kommentar: Unbekanntes Zentralamerika. Im Oldtimer von den USA bis nach Kolumbien

Wann? 22.01.2013 19:30 Uhr

Wo? Turmtheater, Watmarkt 5, 93047 Regensburg DEauf Karte anzeigen
Regensburg: Turmtheater | Der Wunsch „die Welt mit eigenen Augen zu sehen und verstehen zu lernen“ zieht die beiden Amberger Sabine Hoppe und Thomas Rahn in die Ferne.

Seit knapp drei Jahren erkunden die zwei in ihrem zum Expeditionsmobil umgebauten Lkw die Welt. In den vergangen acht Monaten führte die abenteuerliche Fahrt vom Süden der USA durch sechs Länder Mittelamerikas bis in den Norden Kolumbiens. Eine Reise vom rauen pazifischen Ozean bis an die türkisblaue Karibik, von den Wüsten Arizonas über das tropische Tiefland bis an die Nordgrenze der Anden.

Auf ihrem Weg nach Süden wurden die beiden 32-Jährigen Zeugen, wie auch heute noch Nachfahren der Maya uralte Rituale und Zeremonien im Schatten jahrtausendealter Pyramiden aufleben lassen und wie Abkömmlinge der Azteken als prunkvoll federgeschmückte Fabelwesen die Tag- und Nachtgleiche feiern. Begeistert von der vielfältigen aktiv gelebten Kultur wanderten sie durch abgelegene Bergregionen Guatemalas und erhielten Einblick in das einfache, entbehrungsreiche Leben der dort ansässigen Indigenen. Doch auch die Tier und Pflanzenwelt zog die Weltenbummler in ihren Bann. Im üppigen Grün des tropischen Regenwaldes begegneten ihnen giftige Schlangen und Frösche, lärmende Brüllaffen, farbenprächtige Vögel bis hin zu Faultieren, schillernden Echsen und Krokodilen. Dass ihr Oldtimer die Strapazen der teils extremen Straßenverhältnisse mitmachte, grenzt an ein kleines Wunder.

Vom neusten Abschnitt ihrer mehrjährigen Reise bringt Thomas Rahn wieder eine packende, live kommentierte Diashow mit nach Hause. Die Mischung aus künstlerisch hochwertigen Fotografien und interessanten Fakten, gepaart mit persönlichen Erlebnissen machen diese Diashow zu einem unvergesslichen Erlebnis. Lassen Sie sich entführen zu einem Abenteuer der besonderen Art – mit dem Oldtimer bis ans Ende der Welt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.abseitsreisen.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.