Anzeige

Wo steckt Maria Baumer aus Regensburg?

Seit dem 26. Mai wird Maria Baumer aus Regensburg vermisst. Die Polizei bittet um Unterstützung aus der Bevölkerung!

Aus unbekannten Gründen wird Maria Baumer seit dem 26. Mai 2012 vermisst. Sie ist 1,80 Meter groß, wiegt ca. 94 Kilo und hat braune, schulterlange Haare. Sie spricht Deutsch mit einem bayerischen Akzent. Am Tag ihres Verschwindens trug sie eine Halskette mit Kreuzanhänger. Des Weiteren führte sie einen schwarzen Rucksack mit sich. Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg hat die Ermittlungen zu Frau Baumers Verbleib übernommen, weil ihr derzeitiger Aufenthalt sowie die Gründe ihres Verschwindens völlig unklar sind. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung bezüglich des Aufenthalts von Frau Baumer. Hinweise können Sie telefonisch oder per Hinweisformular an die zuständige Dienststelle (Kriminalpolizeiinspektion Regensburg) weitergeben. Natürlich nimmt auch jede andere Polizeidienststelle mögliche Hinweise entgegen.

Zuständige Dienststelle Kriminalpolizeiinspektion Regensburg
Bajuwarenstraße 2
93053 Regensburg

Telefon: 0941/506-0
Fax: 0941/506-2540
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.