Anzeige

Meghan Markle & Prinz Harry: Das bedeutet ihr Instagram-Profilbild 

Die Herzogin Meghan Markle darf wieder einen Instagram-Account haben! Zusammen mit ihrem Mann Prinz Harry betreibt sie nun einen offiziellen Account der beiden Herzogen. Ihr Profilbild zeigt aber nicht die beiden Royals. Was das Profilbild bedeutet, liest du hier.

Ihren persönlichen Instagram-Account durfte Meghan Markle nicht behalten. Auch ihren Blog musste Meghan schließen. Als Royal darf sie keine eigenen Social-Media-Kanäle haben. Auch Kate Middleton darf dies nicht. Trotzdem sind die Royals auf Instagram zu sehen. Bisher hat der Kensington Palast einen Instagram-Account für Meghan und Harry mit Kate und William betrieben. Dort wurden alle offiziellen Bilder der Herzogen mit den Fans geteilt. Doch jetzt haben Harry und Meghan einen eigenen Instagram-Account und können so ihren Fans etwas näher sein.

Meghan Markle und Prinz Harrys Monogramm

Das Profilbild des Accounts zeigt nicht die beiden Herzogen, sondern ein Monogramm. Eine Mischung aus Harrys und Meghans Initialen. Das H und das M verschmelzen zu einem Buchstaben. Die Linien sind geschwungen und erinnern an Kalligraphie. Was auch kein Wunder ist, Meghan Markle verdiente mal mit der Kalligraphie Geld! Über dem Monogramm befindet sich eine Krone. Beides ist in weißer Farbe. Der Hintergrund ist, passend zu den Royals, königsblau gefärbt. Ohne ein Bild von Meghan und Harry zu benutzen, stellt das Profilbild die Herzogin und den Herzogen von Sussex perfekt dar. Übrigens bekam Meghan nach der Hochzeit auch ein eigenes Wappen, das ihre kalifornischen Wurzeln widerspiegelt. 

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.