Anzeige

Sexueller Missbrauch eines Kindes, Polizei sucht dringend Zeugen

Symbolbild (Foto: Pixapay)
Regensburg: Brunnen | Ein Grundschüler befand sich am 05.02.2018 auf dem Nachhauseweg von der Schule.
Gegen 17:00 Uhr sprach ein fremder Mann das Kind an. Der Junge folgte dem Fremden und ging mit diesen über die Jakobstraße in den Stadtpark, an der dortigen Gaststätte vorbei bis zum Weiher am westlichen Ende des Parks.
Der Femde hielt den Jungen teilweise an der Hand.

Im Bereich des Weihers setzte der Mann das Kind auf ein Parkpark und Missbrauchte es.

Gegen 17:45 Uhr entfernte sich der Mann in nördlicher Richtung.

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Zeugenhiweise.

Insbesondere wendet sich die Polizei an Anwohner, Radfahrer und  Passanten

Der Junge ist freiwillig mit dem Fremden mitgegangen, es kann daher als " unauffällig" wahrgenommen worden sein. In dem Bereich Jakobstor und dem Eingang zum Park kreuzten mehrer Radfahrer die beiden.
Wahrnehmungen- auch solche, die als unwichtig eingestuft werden, können für die Ermittler eine wichtige Spur zum Täter sein.

Bitte wenden Sie sich an die Polizei , wenn Sie  den Jungen und den Mann gesehen haben.

Der Mann trug eine auffällige blau-orange Mütze ist ca. 175 Zentimeter groß, scheinbares Alter zwischen 30 und 40 Jahren, normale eher kräftige Figur, dunkle Haare und dunkler Stoppelbart.
Der Mann war bekleidet mit einer blauen Jeanshose und einer blauen/dunklen Jacke. Er trug eine blaue Stickmütze mit roten Streifen.
Der Gesuchte ist zudem Raucher und sprach deutsch.

Die Polizei hat folgende Fragen:

Wer sah die beiden gegen 17: Uhr im Bereich Jakobstraße auf dem Weg in den Stadtpark.
Konnte jemand einen Mann in Begleitung eines Jungen im Stadtpark, insbesondere auf einer Parkbank im Bereich des Weihers am westlichen Rand beobachten? Wer kann Hinweise zu einem Mann mit der angeführten Beschreibung geben?

Hinweise an Kriminalpolizeiinspektion Regensburg unter der Tel.-Nr. 0941/506-2888 oder an jede andere Polizeidienstelle.

dpa/gb
0
14 Kommentare
29.520
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 06.02.2018 | 17:00  
33.467
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 06.02.2018 | 19:08  
29.520
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 06.02.2018 | 19:19  
33.467
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 06.02.2018 | 19:45  
58.922
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 06.02.2018 | 20:44  
29.520
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 09.02.2018 | 07:54  
33.467
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 09.02.2018 | 12:33  
58.922
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 10.02.2018 | 01:15  
29.520
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 10.02.2018 | 09:22  
58.922
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 10.02.2018 | 22:54  
29.520
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 11.02.2018 | 08:16  
58.922
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 11.02.2018 | 20:16  
29.520
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 11.02.2018 | 21:48  
58.922
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 11.02.2018 | 22:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.