Anzeige

Homöopathie und andere, natürliche Heilmethoden und -mittel

Dr. Hontschiks Diagnose

Coronavirus: Sind wir auf dem Weg in die Gesundheitsdiktatur?

https://www.fr.de/panorama/coronavirus-gesundheits...

Zitat:

„Es ist unglaublich, wir haben jetzt über 31 000 aktive Zuschauer.
Ist das nicht ein wunderschönes Zeichen.  Andre Saine haben über 30 000 Menschen geschaut.

Dies verdeutlicht, dass Menschen umdenken wollen und spüren, dass es jetzt wesentlich ist, Dinge zu hinterfragen. Tausende öffnen sich für einen Wandel auf allen Ebenen…“

[-> https://unitedtoheal.com/ ]

Ich finde das gar nicht so unglaublich. Ängstliche Menschen greifen nach jedem Strohhalm, der ihnen mit großen Worten hingehalten wird.

Homöopathische Methoden und Mittel können tatsächlich helfen und heilen, aber nicht auf natürliche, physische Weise, sondern auf psychische, als Placeboeffekt, wie der Glaube, das Gebet, die Oblate, Meditation, Zuwendung, Autosuggestion, wie alles, was uns Menschen, Hirn und Herz, Blutkreislauf und Nervensystem beruhigt.

Eine physiochemische Wirkung der „Kügelchen“ ist nicht nachweisbar. Den Placeboeffekt gibt es auch bei der konventionellen, schulmedizinischen Be-Hand-lung und Medikation, bei Medikamenten, deren physiochemische Wirkung nachweisbar ist. (Stichwörter: Psychosomatik, Alexander Mitscherlich, Ganzheitsmedizin, Ökomedizin)
Es gibt also viele Möglichkeiten, das Immunsystem zu stärken und gesund zu bleiben oder zu werden, am besten auf natürliche Weise. Jogging oder Nordic Walking im Wald, Bäume umarmen, Sonnenlicht tanken (Omega-3) …

Mehr über Gesundheit – Krankheit angesichts der Corona-Epidemie -> https://stahlbaumszeitfragenblog.wordpress.com/tag...
0
1 Kommentar
1.076
Bernd Müller aus Halle | 28.03.2020 | 12:05  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.