Anzeige

Hinweis: ZDF-Doku | Terra X – Unsere Wälder (1/3): Die Sprache der Bäume

Auch wenn sie ihr Leben lang am selben Fleck stehen: Bäume sind keine stummen, einsamen Wesen. Im Wald haben sie Freunde und Geschäftspartner, Familienangehörige und Feinde. Und mit allen sind sie vernetzt.

ZDF-Mediathek und Fortsetzung nächsten Sonntag 19 h 30

Neuste Erkenntnisse über den Wald in Deutschland und was unsere Vorfahren in ihrer Unwissenheit, wenn nicht Dummheit, daraus gemacht haben.

Die Intelligenz der Natur ist unübertroffen. Das wusste schon Goethe:

»Wir Menschen sind zwar, verglichen mit allen anderen Lebewesen auf unserer Erde, die am höchsten entwickelte Spezies, unsere Intelligenz wird jedoch übertroffen von der Gesamtnatur, die uns hervorgebracht hat.«

Goethe: Alle Schöpfung ist Werk der Natur

Auch indigene (Natur-) Völker in Afrika, Asien, Australien und Amerika hatten und haben, wo es sie noch gibt, dieses ökologische Bewusstsein und leben danach.

Fortsetzung des mehrteiligen Films die nächsten Sonntage im ZDF um 19 h 30!

Doku | Terra X – Unsere Wälder (1/3): Die Sprache der Bäume
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
63.648
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 01.06.2017 | 12:35  
63.648
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 01.06.2017 | 13:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.