Anzeige

Nicht erst seit Sister Act---- Gospel inspiriert in einer kurisosen Zeit...

Das Leben und die Geschichte der Emotionen...2012
Recklinghausen: Fetspielhaus | Sie sangen schon für den Papst und auch in der Mailänder Scala
begeisterten sie bereits das Publikum. Unter dem Titel

„Oh, Happy Day“ kommen The Original
USA Gospel Singers & Band am 4. Januar 2012 nach Recklinghausen und lassen ihre Stimmen
im Ruhrfestspielhaus erklingen.

Mit Songs wie „Joshua fit the battle“, „Nobody knows“ oder „Oh, happy day“ will die afro-
amerikanische Gospelgruppe dem Publikum das ursprüngliche Gefühl der schwarzen Gospelkultur
authentisch näher bringen. Von der Entstehung bis zur heutigen Zeit, von Mahalia Jackson bis James
Cleveland, vom Einfluss der Karibik bis zur Weihnachtsgeschichte wird während eines Konzerts die
Geschichte der Gospelmusik erzählt.

„Wir werden den Zuhörern richtig einheizen“, verspricht Sängerin Debbi. „Wir zeigen eine
professionelle Show, arbeiten im Gegensatz zu anderen Gospelgruppen mit Choreographen
und haben eine professionelle Licht- sowie Bühnenshow.“ Für die Musiker sei Gospel nicht nur
ein „schönes Hobby“. „Für uns ist Gospel eine Berufung, die wir tagtäglich leben“, betont die
Sängerin. „Auch wenn wir durch diese Tournee einen Teil unseres Lebensunterhalts verdienen, so
spielt die Gospelkirche im Leben eines jeden Afro-Amerikaners, egal, welchen Beruf er ausübt, eine
sehr große Rolle.“

Durch die immense spirituelle Kraft der Lieder wollen The Original USA Gospel Singers die Menschen
einander näher bringen. Wichtiger Bestandteil jeder Show ist die aktive Teilnahme des Publikums.
Hand in Hand können die Zuschauer die Kraft der echten Gospelmusik und deren Emotionen live
erleben. Das Ensemble umfasst ausgewählte, hervorragende Solosänger und -musiker, die in einem
zweistündigen Programm all das bieten, was Gospel so schön macht: Emotionalität, Religiosität und
pure Lebensfreude.

Der Vorverkauf für The Original USA Gospel Singers & Band
am Mittwoch, 4. Januar 2012, um 20
Uhr im Ruhrfestspielhaus Recklinghausen hat bereits begonnen. Eintrittskarten gibt es für 28,90 Euro,
34,40 Euro oder 39,90 Euro inklusive aller Gebühren unter der Hotline Tel. (0209) 14 77 999, im
Internet unter www.imVorverkauf.de sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.


Für Ihren Terminkalender:

Was: „Oh, Happy Day“ – The Original USA Gospel Singers & Band
Wann: Mittwoch, 4. Januar 2012; 20 Uhr
Wo: Ruhrfestspielhaus Recklinghausen, Otto-Burrmeister-Allee 1

Das Nachtrags-Gechenk für Sie
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.