Anzeige

Mein erster Schwarzstorch in diesem Jahr

Schwarzstorch
Heute Nachmittag bekam ich einen Telefonanruf von einem Bekannten, der mir sagte, daß er im Wohratal einen Schwarzstorch gesehen hätte, als er seinen Hund ausführte. Also bin ich bei strömendem Regen losgefahren und tatsächlich stand ein Schwarzstorch in einiger Entfernung auf einer Wiese. Eigentlich war er zu weit entfernt für gute Fotos, zumal bei dem schlechten Wetter. Aber allein die Beobachtung machte mir Freude und die Fotos wollte ich eigentlich nur zum dokumentieren machen. Da der Schwarzstorch sehr selten bei uns zu sehen ist, machte ich dann doch noch ein paar Fotos mehr. Es war auch sehr schön zu beobachten, wie der Vogel langsam über die Wiese ging und immer wieder Beute machte. Auch vier Graureiher, die an einem, durch den Regen entsandenem künstlichen See nach Nahrung suchten, störten den Storch nicht und er ging wie selbstverständlich an ihnen vorüber.Für mich war es wieder einmal eine tolle Beobachtung mit diesem seltenen Vogel. Als ich gegen Abend noch einmal dort vorbeifuhr, war er immer noch auf der Wiese, sodass ich mir vornahm, ihn morgen, bei hoffentlich besserem Wetter nochmal zu fotografieren. 
2
1
2
1
1 2
2
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
14
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
63.358
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 02.08.2017 | 08:08  
42.016
Reinhold Peisker aus Burgdorf | 02.08.2017 | 09:04  
11.394
Armin Köhler aus Rauschenberg | 02.08.2017 | 11:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.