Ratgeber

1 Bild

Wie ich einmal Opfer eines Online-Betruges wurde. Ein Erfahrungsbericht von Franz Patzig 14

Vuolfkanc Brugger
Vuolfkanc Brugger | Dillingen | am 14.07.2009 | 476 mal gelesen

Für diejenigen von uns, die glauben, dass Echtnamen in einem sozialen Netz zu verwenden völlig ungefährlich ist. Wer etwas von "Social Engineering" versteht, kann - gute Hackerkünste vorausgesetzt - das Vertrauen von "Usern" missbrauchen und zu seinem Vorteil nutzen. Ein Erfahrungsbericht von Franz Patzig

1 Bild

Myheimat-Magazin zum Grenzgang Goßfelden online verfügbar 6

E. S.
E. S. | Marburg | am 14.07.2009 | 721 mal gelesen

Hier ist es! Das myheimat-Magazin zum Grenzgang in Goßfelden ist online verfügbar. Ich könnt es Euch am Monitor anschauen, ausdrucken oder als pdf-Datei speichern. Um das Magazin als pdf-Datei zu speichern, bitte auf http://issuu.com/opmarburg/docs/go_felden-grenzgang_go_felden gehen und dann über "download" herunterladen. Viel Spaß beim Schmökern! Open publication - Free publishing - More op

Sellerietomaten, schnelle Vorspeise

U. Hinrichs
U. Hinrichs | Springe | am 13.07.2009 | 525 mal gelesen

Vorspeise für 4 Personen: 4 ausgehöhlte Tomaten, Ziegenfrischkäse, Sellerie, diverse Gartenkräuter, Salz , Pfeffer. --: Z.-Frischkäse mit püriertem oder kleingeschnittenem Sellerie(am Besten Blattsellerie, sehr klein geschnitten, ca.1 TL/Pers.) vermischen, ´kräutern´ und würzen nach Geschmack(dabei sehr zurückhaltend bleiben). Die Mischung in die ausgehöhlten (Bio-)Tomaten streichen, restliches Sellerieblatt oben...

Ein paar Krümel Fleisch, der Rest Glutamat 2

Hartmut Kohne
Hartmut Kohne | Peine | am 13.07.2009 | 304 mal gelesen

In Ihrem Buch "Food-Design - Panschen erlaubt" beschreiben Sie Praktiken der Lebensmittelindustrie, von denen die wenigsten Menschen ahnen. Von in Natronlauge gebadeten Pfirsichen ist die Rede und von Zusatzstoffen in Keksen, die aus Darmbakterien gewonnen werden. Wollen Sie den Menschen partout den Appetit verderben? Keineswegs. Ich bin aber der Meinung, man sollte den Kunden reinen Wein einschenken: Was ist drin in einem...

1 Bild

Über welche Stadt blicken wir hier? 9

Sigrid Nowarra
Sigrid Nowarra | Langenhagen | am 13.07.2009 | 326 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Preiswert Essen und trinken auch im Biergarten 6

Gerhard Wagner
Gerhard Wagner | Hof | am 13.07.2009 | 303 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Essen und trinken auf der Straße 4

Gerhard Wagner
Gerhard Wagner | Hof | am 13.07.2009 | 240 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Altpapiersammlung in Westheim

Andreas Brain
Andreas Brain | Neusäß | am 13.07.2009 | 393 mal gelesen

Am 1. August 2009 führt der Stamm Neusäß der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) eine Altpapier- und Altkleidersammlung im Neusäßer Ortsteil Westheim durch. Beginn ist um 8 Uhr morgens, daher sollten Ihr Altpapier und Ihre Altkleider spätestens ab diesem Zeitpunkt an der Straße stehen. Da alle Einnahmen direkt der Jugendarbeit der Pfadfinder zugute kommen, wird um kräftige Unterstützung gebeten. Bei Fragen können...

1 Bild

wo ist das? 6

Friederike Haack
Friederike Haack | Marburg | am 13.07.2009 | 294 mal gelesen

Schnappschuss

6 Bilder

Falafel im Wickel mit Salat, Gemüse und Gurken-Joghurt 16

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 12.07.2009 | 567 mal gelesen

Wenn ich schon nicht alle Interessierten zum Essen einladen konnte, sollt Ihr wenigstens optisch etwas teilhaben. Die Düfte und die schöne israelische Instrumental-Musik kann ich hier leider nicht so gut vermitteln. Ja, ich muss zugeben, etwas geschummelt zu haben .... ... die Falafel habe ich nicht komplett selbst gemacht, sondern aus Zeitgründen eine fertige Pulver-Mischung gewählt, die man nur noch mit Wasser anrühren,...

Nicht zum Anbeissen 3

Kerstin Janke
Kerstin Janke | Laatzen | am 12.07.2009 | 269 mal gelesen

Ich bin eine begeisterte Flohmarktgängerin. In Laatzen gibt es davon gleich 2 regelmäßige Veranstaltungen. Einen Kleinen aber Feinen auf dem Festplatz und einen Großen in und um die Messeparkhäuser. Ein wenig – sagen wir erstaunt - war ich über die €1,- Parkgebühr, die plötzlich seit Anfang des Jahres erhoben wird. Gehen nicht zu Flohmarkten mit Vorliebe die Schnäppchensammler? Nun gut, man bekommt ja von dem freundlichen...

4 Bilder

Bilderrätsel: Schwarze Reizwäsche oder was? 14

Wolfgang Amadeus Austrianer
Wolfgang Amadeus Austrianer | Langenhagen | am 12.07.2009 | 574 mal gelesen

Nicht ganz eindeutig zu erkennen. Ist das jetzt eine schwarze Unterhose für Miss Piggy? Ein Menstruations-Höschen für die Elefantin oder für die dicke Enfantin? Auch ein Motorrad-Bag könnte es möglicherweise sein. Ein Wärmebeutel für den Winter?Es gibt viele Möglichkeiten. Was sagen Sie? austrianer

3 Bilder

Bilderrätsel: Was ist an dieser Aufnahme ungewöhnlich? 16

Wolfgang Amadeus Austrianer
Wolfgang Amadeus Austrianer | Langenhagen | am 12.07.2009 | 478 mal gelesen

Gesehen auf dem Ku'damm in Berlin. Schauen Sie auf die Ampel. Wer schlechte Augen hat: Im Anhang steht die Auflösung. Nur wie kommen die da hin? Der Galgen ist mehr als 5 m hoch! Die gelben Stiefel des Ampelmännchens? austrianer

1 Bild

Bilderrätsel: Wir befinden uns in einer europäischen Großstadt, aber wo? 11

Wolfgang Amadeus Austrianer
Wolfgang Amadeus Austrianer | Langenhagen | am 12.07.2009 | 472 mal gelesen

Ich sitze bei einem Italiener und schaue auf das abgebildete Bauwerk. Es ist bereits 1734 als Teil einer Stadtmauer errichtet worden. 1791 wurde dann auf den Grundmauern der alten Stadtmauer ein neues Gebäude errichtet, so wie es hier zu sehen ist. Es ist heute also fast 220 Jahre alt und hat seit der Einweihung und Übergabe eine wechselvolle Geschichte hinter sich. Die meisten Besucher der Stadt kennen das, im...

2 Bilder

Wo steht diese Mühle, sie wurde erbaut 1920 und ist im Landkreis Marburg-Biedenkopf zu finden. 5

Christine Eich
Christine Eich | Wetter | am 11.07.2009 | 1156 mal gelesen

Im Landkreis Marburg Biedenkopf gibt es einige Mühlen, die ihre Arbeit vor Jahren schon eingestellt haben. Die Besitzer dieser Mühle bieten Hausgeschlachtete Wurstwaren zum Verkauf an, außerdem haben sie Forellenteiche und man kann frisch gefangene Forellen kaufen. Die Mühle befindet sich im Familienbesitz.

1 Bild

Bereinigung eines klassischen Vorurteils 24

Franz Scherer
Franz Scherer | Friedberg | am 11.07.2009 | 448 mal gelesen

Immer wieder ist die Behauptung zu hören, wir Bayern sind ein Volk von Knödel(fr)essern. Diesem Vorurteil soll dieser Bericht entgegen wirken und die landläufige Meinung ein für alle mal entkräften: Schaut selbst, liebe MyHeimatler: Ist auf dieser urbayerischen Zwischenmahlzeit irgend wo irgend ein Knödel zu sehen? Wir Bayern lieben Vitamine und Gemüse - wenn es in die richtigen Mägen kommt! Wir sind genügsam, zufrieden...

16 Bilder

Sonntagskuchen 2

Friederike Haack
Friederike Haack | Marburg | am 11.07.2009 | 513 mal gelesen

Obststreußel mit Quark-Öl Teig. (Blechkuchen) 150 Gr.Magerquark 6 Eßlöffel Milch 6 Eßlöffel Öl 75 Gr. Zucker 300 Gr. Mehl 1 Backpulver 1Vanillinzucker 1 Prise Salz Obst nach Wahl und Geschmack! Quark, Milch,Öl, Zucker mit der Vanillinzucker vermischt mit dem Mixer glattrühren. Das Mehl mit dem Backpulver drünterrühren. Zum Schluss mit dem Knethaken.Den Teig auf einer Unterlage zusammenkneten und mit einem...

1 Bild

Wo ist das? 13

Sigrid Nowarra
Sigrid Nowarra | Langenhagen | am 10.07.2009 | 294 mal gelesen

Schnappschuss

7 Bilder

Erbsen und Karotten... 2

Gerda Landherr
Gerda Landherr | Neusäß | am 10.07.2009 | 291 mal gelesen

Zutaten:für 2 Personen 2 Gläser Erbsen und Karotten 1 Dose Pfifferlingrcremsuppe 400g Fleischwurst 200g ger. Käse Zubereitung: eine Form ausfetten und das gut abgetropfte Gemüse reingeben. Die Wurst in Fächer schneiden und auf das Gemüse legen. Dann mit einem Löffel etwas Suppe aus der dose zwischen die Fächer geben und den Rest darüber. Zum Schluß den ger. Käse darüber. Bei 180 Grad Umluft ca.35 Minuten backen...

3 Bilder

Sommerrätsel - Auflösung 8

Petra Pschunder
Petra Pschunder | Garbsen | am 09.07.2009 | 274 mal gelesen

Ich hätte das Rätsel NIE gelöst - aber MYHEIMAT'ler sind nicht auf den Kopf gefallen und haben auf Anhieb die richtigen Hinweise gegeben. Hier die Auflösung... Kiwi(s)!

Johannisbeerkuchen 3

Sylvia Winter
Sylvia Winter | Eichenau | am 09.07.2009 | 950 mal gelesen

Boden: 150g Mehl, 100g Zucker u. Butter 2 Eier (kleine) 1/4 Pck. Backpulver alles zu Mürbteig verarbeiten und in Springform verteilen, am Rand hochziehen, ca. 20 min backen Füllung: 4 Eiweiß und 160g Zucker steif schlagen 750 g Johannisbeeren und 75g Grieß unterheben auf den vorgebackenen Kuchen geben Mandelblättchen darüber streuen ca 30 min bei 150° C langsam backen bis der Baiser hellbraun ist. Statt...

1 Bild

Sommerrätsel 15

Petra Pschunder
Petra Pschunder | Garbsen | am 09.07.2009 | 244 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Jippi, gewonnen bei dem neuen Online-Audio-Quiz der Oberhessischen Presse 11

Diana Pfeiffer
Diana Pfeiffer | Stadtallendorf | am 09.07.2009 | 829 mal gelesen

Die erste Folge des Geräuscherätsels "Hör mal hin - der Oberhessensound" ist gelöst, das rätselhafte Geräusch, welches wir seit dem 3. Juli auf der Internetseite der Oberhessischen Presse hören konnten, stammte vom Grenzgangsfest in Goßfelden: Es war das rhythmische Peitschen der drei Grenzläufer, auch "Platzen" genannt. Das Quiz findet ihr in den kommenden acht Wochen unter...

11 Bilder

Viele Menschen sind von ihr begeistert. 16

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 09.07.2009 | 8352 mal gelesen

Viele Menschen sind von Hildegard begeistert. Die Faszination, die von ihren Werken ausgeht, hat seinen Grund in der mystischen Entstehungsgeschichte. Darum freute es mich, als ich in meiner Wohnstube Hildegardfreundinnen bei Kaffee und selbstgebackene Dinkelvollkornamerikaner ;-) zu einem Vortrag über die Nervenheilmittel der Hildegard von Bingen berichten durfte. Es ging hier z. B. um die Frage: Woher kommen die...

1 Bild

Spezielle Diät 4

Nicole O.
Nicole O. | Stemwede | am 09.07.2009 | 405 mal gelesen

Eine liebe Freundin hat mir diesen Diätvorschlag gesendet: Dies ist eine spezielle Diät, entwickelt für Menschen, um die extremen beruflichen und privaten Stress-Situationen, welche sich tagsüber zwangsläufig anhäufen, besser verarbeiten zu können: FRÜHSTÜCK 1 Grapefruit 1 Scheibe Vollkorntoast 1 Tasse Magermilch MITTAGESSEN 1 kleine Portion fettfreies Hähnchenfleisch 1 Tasse Spinat 1 Tasse...