Ratgeber

6 Bilder

Gestürzter Rhabarberkuchen 31

E.M. E.
E.M. E. | Friedberg | am 15.04.2007 | 3276 mal gelesen

Kuchen in umgekehrter Reihenfolge Daß Rhabarber nicht nur gesund ist, sondern auch recht lecker schmecken kann, das weiß ich aus Erfahrung . Hier mal ein etwas anderes Rezept für einen köstlichen Rhabarberkuchen mit umgekehrter Reihenfolge : unten Rhabarber - obendrauf der Teig ! 75 g Margarine 150 g Zucker 80 g Mehl 100 g Gustin 2 Eier 1 Vanillzucker 2 Teel. Backpulver 500 g...

4 Bilder

Ein heimatliches Frühlingsrätsel 5

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 14.04.2007 | 2093 mal gelesen

Ostern ist vorbei, der Frühling schon fast Sommerhaft, man geht hinaus, will den warmen Abendwind genießen und schlendert durch eine schöne Stadt die wirklich viel zu bieten hat. Sie ist nicht klein und ist nicht groß, doch sie ist alt und grandios. Und dann steht man vor einem Werk und fragt sich, wer wohl diese Schönheit nicht schon wahrgenommen hat. Und man fragt sich, welchem heimatverbundenen Schwaben dies wohl bekannt...

7 Bilder

... die gesunde Frühjahrs-Offensive: BÄRLAUCH 7

Wilfried Bauer
Wilfried Bauer | Königsbrunn | am 13.04.2007 | 2282 mal gelesen

Frühlingszeit ist Bärlauchzeit! Warum also nicht bei der nächsten Grillparty das Grillgut mal mit einer selbstgemachten "Bärlauch-Kräuterbutter" würzen? Zu viel gegessen- Magenbeschwerden - kein Problem - der selbst angesetzte "Bärlauch-Geist" hilft! Willi hat hier einige Tipps und Rezepte zusammengestellt:

2 Bilder

gesund + gerecht = Genuss

. Antje Demmel
. Antje Demmel | Nördlingen | am 13.04.2007 | 356 mal gelesen

(gesponserter Beitrag)„Naturköstliche“ Lebensmittel stammen aus biologischem Landbau. Bio-Bauern fördern und erhalten den natürlichen Kreislauf, der von einem gesunden Boden über robuste Pflanzen und Tiere letztendlich zu gesunden und vollwertigen Nahrungsmitteln führt.

Aufklärung steht im Mittelpunkt

. Marcus Hartmann
. Marcus Hartmann | Neusäß | am 12.04.2007 | 501 mal gelesen

...jeden 1. Freitag im Monat bei der Ölmühle Hartmann in Biburg Immer mehr Krankheiten sind auf die Ernährung, insbesondere durch den falschen Umgang mit Fetten und Ölen, zurückzuführen.

4 Bilder

QUIZ 11

Uschi Bofinger
Uschi Bofinger | Krumbach | am 09.04.2007 | 698 mal gelesen

Das Ganze Leben ist a Quiz ... und die erste Frage lautet: WAS KANN MAN AUS DIESE FRÜCHTE UND PFLANZE HERSTELLEN ???

1 Bild

Schon mal darüber nachgedacht .... ???? 8

E.M. E.
E.M. E. | Friedberg | am 08.04.2007 | 536 mal gelesen

Das Rätsel um der Eier Farbe

1 Bild

Ein farbenprächtiges Osterrätsel a la Elisabeth.... 14

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 06.04.2007 | 459 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Was kann dass wohl sein????? 7

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 05.04.2007 | 321 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Schönheit und Wohlbefinden mit Cosmetic Ruf!

. Edith Ruf
. Edith Ruf | Neusäß | am 04.04.2007 | 764 mal gelesen

Vor 24 Jahren hat Edith Ruf, Inhaberin von Cosmetic Ruf, ihre Kosmetikpraxis eröffnet und arbeitet heute seit 10 Jahren als Heilpraktikerin mit ganzheitlichem Ansatz für Körper, Seele und Geist.

3 Bilder

Eberhardt's Kochschule Nr. 1 | Essen | Kochen 1

. Günter Eberhardt
. Günter Eberhardt | Donauwörth | am 04.04.2007 | 882 mal gelesen

(gesponserter Beitrag) Lassen Sie sich zeigen, wie man richtig lecker kocht! Endlich Frühling. Es blüht und duftet, die Natur erwacht und mit ihr der Mensch. Genau der richtige Zeitpunkt, mal etwas Neues zu kreieren. Zum Beispiel ein mediterranes Frühjahrsmenü, das Frische in Ihre Küche bringt und den Gaumen verwöhnt.

3 Bilder

Eberhardt's Kochschule Nr. 1

. Günter Eberhardt
. Günter Eberhardt | Nördlingen | am 04.04.2007 | 371 mal gelesen

(gesponserter Beitrag) Lassen Sie sich zeigen, wie man richtig lecker kocht! Endlich Frühling. Es blüht und duftet, die Natur erwacht und mit ihr der Mensch. Genau der richtige Zeitpunkt, mal etwas Neues zu kreieren. Zum Beispiel ein mediterranes Frühjahrsmenü, das Frische in Ihre Küche bringt und den Gaumen verwöhnt.

2 Bilder

Endlich Freiluftcomputer in Eichenau

Michael Gumtau
Michael Gumtau | Fürstenfeldbruck | am 01.04.2007 | 522 mal gelesen

Nachdem es mehrfach erfolgreich gelungen war, ein Internetcafé in Eichenau zu verhindern, gibt es nun doch etwas Neues in Eichenau - den ersten Freiluftcomputer. Am Bahnhof neben dem Kiosk, wo man sich Kaffee und Kuchen holen kann, muß man allerdings im Stehen arbeiten. Der Bahnhof Eichenau bleibt damit die modernste S-Bahn Haltestelle im östlichen Landkreis.

5 Bilder

Gaumenfreuden für Kenner: "Selbsthergestellter-Weißwurstsenf" 32

Wilfried Bauer
Wilfried Bauer | Königsbrunn | am 22.03.2007 | 2567 mal gelesen

Wer liebt sich nicht in Bayern: Die "echten" Münchner Weißwürste" - meist hergestellt von der Firma "Reiter" aus "Augsburg" - mit einem guten Weißwurstsenf" , süß natürlich, einem frischen Bier und natürlich einer Laugenbrezn. Man kann aber auch ein kräftiges, selbstgebackenes, Bauer(n)brot dazu essen. Hier das Rezept unseres süßen Hausmachersenfes:

2 Bilder

Erholsamer Schlaf mit Sonnenlicht

. Frank Spöttel
. Frank Spöttel | Fürstenfeldbruck | am 22.03.2007 | 356 mal gelesen

Frühjahrsmüdigkeit – Was kann man tun und woher kommt sie? Schuld ist der auslaufende Winter mit seinen atmosphärischen Schwankungen. Ein Besuch im Sonnenstudio kann helfen.

1 Bild

FASTENZEIT IN BAYERN ... ein Vorschlag für die Zeit danach! 7

Wilfried Bauer
Wilfried Bauer | Königsbrunn | am 07.03.2007 | 645 mal gelesen

Die "Bayrische-Fasten-Tajine": Natürlich werden in der marokkanischen Tajine (ähnlich Römertopf) die Speisen "fettarm" und gesund zubereitet. Aber nach der "strengen" Fastzeit in Bayern, darf es durchaus auch mal etwas "Kräftiges" sein. Ich empfehle daher ...

Rückenoffensive 15

Werner Raith
Werner Raith | Olching | am 05.03.2007 | 397 mal gelesen

Die Rückenoffensive 15 ist eine bundesweite Aktion für mehr Rückengesundheit. Die wichtigsten Ziele von "Rückenoffensive 15" sind direkte Maßnahmen vor Ort, mit denen Bürger, Kunden und Patienten jeweils am 15ten des Monats aktiv zu Aktionen, Checks, Tests, Messungen und Informationsveranstaltungen zu mehr Rückengesundheit aufgefordert und eingeladen werden, die flächendeckende, lokale, regionale und deutschlandweite...

1 Bild

Mitmachen und gewinnen : was ist das ??? 16

E.M. E.
E.M. E. | Friedberg | am 04.03.2007 | 769 mal gelesen

1 x 2 Eintrittskarten für eine Aufführung der Theatergruppe Steindorf zu gewinnen "Null Problem - oh diese Kinder" lustiger Dreiakter aus der Feder der Augsburger Theaterautorin Ulla Kling

Alles Knigge oder was? 3

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 04.03.2007 | 1977 mal gelesen

Ob privat oder im Beruf, in allen besseren Gesellschaftsschichten entschieden und entscheiden wieder die guten Umgangsformen. Sie entscheiden auch über die Sympathien und den Erfolg. Was lange Zeit nicht mehr ganz so wichtig erschien, kommt wieder, der gute alte „Knigge“ ist wieder gefragt.

2 Bilder

Gartenarbeiten im Frühling

Claudia Dörr
Claudia Dörr | Augsburg | am 28.02.2007 | 599 mal gelesen

Die Tage werden endlich wieder länger und die ersten Zwiebelpflanzen strecken bereits ihre Köpfchen aus der Erde. Es wird langsam Zeit für den Garten, Farbe zu bekennen. Und wir können ihm dabei tatkräftig unter die „Äste“ greifen.

1 Bild

Frühling – Die Jahreszeit für Umbaumaßnahmen und Renovierungsarbeiten

Claudia Dörr
Claudia Dörr | Gersthofen | am 20.02.2007 | 665 mal gelesen

Die Sonne schickt uns bereits ihre ersten warmen Strahlen. Zeit, um nach der langen Winterpause wieder aktiv zu werden. Der Frühling markiert den Beginn vieler Arbeiten. Nicht nur der Frühjahrsputz steht vor der Tür. Auch vor dieser und jener Renovierungsarbeit kann man(n) sich nicht länger drücken. Es bricht die Jahreszeit der Hand- und Heimwerker an. Also an die Hämmer, fertig, los…

2 Bilder

Fastenzeit – Die Last der Diäten

Oliver Teuber
Oliver Teuber | Meitingen | am 20.02.2007 | 338 mal gelesen

Der Fasching ist vorbei, die Fastenzeit beginnt und jeder Abnehmwillige hofft auf das Wunder oder die Wunderdiät. Die gibt es, wie man aus leidvoller Erfahrung weiss, leider nicht. Um auf Dauer das Wunschgewicht zu erreichen und v.a. zu halten reicht eine kurzfristige Reduktion a la „iss die Hälfte“ nicht aus. Vielmehr sollten verschiedene Ansätze kombiniert werden um einen bleibenden Effekt zu erzielen:

Alles Spinner oder machen Sendemasten wirklich krank? 1

Roland Greißl
Roland Greißl | Landsberg am Lech | am 13.02.2007 | 666 mal gelesen

Die Live-Sendung des Bayerischen Fernsehens diskutierte mit Betroffenen, Fachleuten, einem Vertreter des bayer. Umweltministeriums und einem Vertreter von T-Mobile über die Probleme von Sendemasten in Oberammergau.

1 Bild

Die Geschenkidee für den Valentinstag 3

Matthias Schröppel
Matthias Schröppel | Donauwörth | am 31.01.2007 | 1493 mal gelesen

Sie wissen noch nicht was Sie ihrem Partner zum Valentinstag schenken können? Blumen sind Ihnen zu einfallslos? Dann ist das DIE Idee für Sie: Der Kochkurs "Die Scharfmacher" für Verliebte und Pärchen!