Münster Ukraine-Flüchtlinge: "Vorzeige-Familie" verbietet Mieter kostenlose Aufnahme von Mutter und Kind aus der Ukraine



Eine Münsteraner Familie, die sich im Internet gern als "Vorzeige-Familie" darstellt, verweigert ihrem Mieter, dass er ohne Entschädigung vom Staat einer aus der Ukraine geflüchteten Mutter mit ihrem Kind, die sehr viel Leid ertragen mussten, für einige Wochen Unterkunft gibt.

Dies ist aber nur die Spitze des Eisbergs im sonstigen Verhalten gegenüber dem Mieter.

Mehr dazu demnächst.

0
10 Kommentare
76.827
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 16.05.2022 | 03:29  
54
Der Kritiker aus Rastede | 16.05.2022 | 18:57  
76.827
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 16.05.2022 | 19:13  
54
Der Kritiker aus Rastede | 16.05.2022 | 19:22  
54
Der Kritiker aus Rastede | 16.05.2022 | 20:15  
3.002
Simon W. aus Duisburg | 20.05.2022 | 21:22  
3.002
Simon W. aus Duisburg | 20.05.2022 | 21:35  
54
Der Kritiker aus Rastede | 20.05.2022 | 21:54  
3.002
Simon W. aus Duisburg | 20.05.2022 | 22:07  
3.002
Simon W. aus Duisburg | 20.05.2022 | 22:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.