Anzeige

Ein toller Kürbisfest beim Dehner in Rain

Rain: Dehner Blumenpark | Ein Erlebnis-Kürbisfest für die ganze Familie gab es am Samstag beim Dehner in Rain. 
Bei herrlichem Herbst-Sommer-Wetter konnten die Kinder Trinkflaschen verzieren  und mit nach Hause nehmen. Die Besucher konnten sich mit frische Kartoffel und Kürbisgerichte verköstigen, ich begnügte mich mit Kaffee und Kuchen. Einige hatten ihre selbstgezogenen Kürbis mitgebracht, den es gab ein Wettbewerb ,,Wer hat den schwersten .... ?". Um 15 Uhr wurde der Sieger ermittelt, ich denke das ein Kürbis mit etwa mein Gewicht gewonnen haben dürfte (Bild 9). Zum schmunzeln gab es vom Tobias Wolfram Handgeschnitztes Grimassen-schneidende Kürbisvisagen (Freakfaces). Auch der Stelzenmann Stefan Avellis war mit einem Mini-Fahrrad unterwegs. Ich hätte wahrscheinlich Leiter gebraucht für diese kleine Rad. Musikalisch wurden die Besucher unterhalten mit Balg und Besen von ,,Kaierle & Kürzinger". Oder war es umgekehrt?
Jedenfalls ging wieder ein schöner Tag zu Ende! Was will man mehr? GA
Ah ja beinahe hätte ich vergessen, der Dehner Papagei war auch unterwegs und beschenkte die Kinder.
1 4
2
4
4
3
1 2
2
2
1
2
2
1
3
1
1
1
1
1
1
3
2
2
1 2
2
2
1
4
2
1
1
2
2
2
1
1
1
1
1
1
1
2
2
2
1
1
2
1
1
1
3
1
2
1
1
1
2
18
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
7.018
Günther Gramer aus Duisburg | 22.09.2019 | 08:40  
75.152
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 22.09.2019 | 08:55  
40.994
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 22.09.2019 | 09:09  
10.524
Lothar Wobst aus Wolfen | 22.09.2019 | 11:07  
60.203
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 22.09.2019 | 15:42  
13.817
Erika Walther aus Augsburg | 22.09.2019 | 19:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.