Anzeige

Sommer/Tennisfest

Turniersieg hart umkämpft


Das Sommerfest mit Tennisturnier lockte 15 Sportfreunde des VfB`94 auf den Parcourt des GM Gymnasiums.
Im offenen Einzel konnte sich Elke Ebert in Staffel 1 knapp durchsetzen. Dabei waren Falk Wiedhöft und Thomas Tiede durchaus ernstznehmende Gegner. In Staffel 2 schaffte es Frank Ruch ebenfalls mit zwei hart erkämpften Siegen ins Endspiel.
Hier setzte sich das gute Stellungsspiel durch. Frank Ruch siegte mit 3:1 gegen Elke Ebert.
Das offene Doppel sah dann einen unerwarteten Ausgang. Jonny Marby/Rolf Brehme schafften es mit 3:1 gegen Manfred Gutjahr/Elke Ebert zu gewinnen.
Zum Rahmenprogramm gehörte Standweitsprung; Kugelstoßen; Puckstoßen und ein Bocciaturnier .
Bei den Herren brachte Jonny Marby die Spitzenweiten 2,18 m Standweit; vor Rolf Brehme 1,95 m und Thomas Tiede 1,91 m sowie 9,26 m Kugelvor Rolf Brehme 6,93 m und Manfred Gutjahr 6,43 m.
Das Bocciaturnier mit 6 Teams sah am Ende Silvia Polter/Frank Ruch vorn.
Abschluss Tennis/Einzel
1. Frank Ruch
2. Elke Ebert
3 Rolf Brehme
4.Falk Wiedhöft
5. Thomas Tiede
6. Jonny Marby
7. Manfred Gutjahr
8.Silvia Polter
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.