KSC Winterpokal

Tennis

Zum ersten Mal hatte der Kreis-Stadt-Club`93 Quedlinburg zum Tennis Winterpokalnach Halberstadt eingeladen. Die Freizeit/Betribssportler kürten hier ihre Pokalsieger im Einzel und Doppel.
Oft knappe Match-Ausgänge resultierten aus Einsatz und Können. Immer einer der sichersten Aufschgläge kamen von Olaf Ruch.   Mit vier glatten 3:0 Siegen war der Turniersieg sicher. Auf den Plätzen folgten Holger Cieslik; Frank Ruch, Ulf Vollborn, Rolf Brehme und Manfred Gutjahr.
Bei den folgenden Doppel waren die Paaer nach den Platzierungen zusammengesetzt. Das eröffnete neue Möglichkeiten. Teamgeist; gutes Stellungsspiel und Sicherheit sollten entscheidend einwirken.
So gelang es dem Doppel H.Cieslik/R.Brehme mit zweimal 3.1 gegen O.Ruch/M.Gutjahr bzw. F.Ruch/U.Vollborn zu überzeugen. Platz zwei sicherten sich O.Ruch/Gutjahr mit einem knappen 3:2 gegen F.Ruch/Vollborn.

Ein abschließendes offenes Ausscheidungsturnier sah folgenden Endstand
1. O. Ruch
2. H. Cieslik
3. R. Brehme
4. F. Ruch
5. U. Vollborn
6. M. Gutjahr

Der Betriebssport Präsident Sachsen-Anhalt freute sich über diesen Auftakt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.