Anzeige

Handball

Dr. Bier vorn
Nachdem Sieg von Doktor Bier bei den 4. Deutschen Meisterschaften im Hallenhandball steht das Team nun auch an der Spitze der Meisterschaften in Sachsen-Anhalt. Bisher haben sechs Mannschaften Punkte gesammelt. Nokutec QLB, selbst 2013 Deutscher Meister der Betriebs/Freizeithandballer, schob sich auf Platz 2 vor. Am ersten Juniwochenende läd das Saarland (in Saarluis) zum nächsten nationalen Turnier. Eine machbare Herausforderung für die Herzer Teams. Aktuell sieht die Tabelle/Herbstmeisterschaft Doktor Bier mit 75:62 Toren und 10:4 Punkten vorn. Es folgen Nokutec QLB 54:55 6:4; VfB`94 QLB 83:95 4:6; AH Thale 82:71 4:2; Stahl Fatal 16:21 2:4; AH Oschersleben 16:22 0:6.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.