Anzeige

Mit einem Stadtführer durch die Hölle in der denkmalgeschützten Altstadt von Quedlinburg

Wohl alle Sadtführungen in Quedlinburg starten unter dem wachsamen Blick von Roland.
Quedlinburg: Stadtführung | Wir haben es schon oft erlebt. Man kann sich über Internet und Stadtführer noch so belesen, doch

Nichts geht über eine echte Stadtführung!

Man wird da an Stellen geführt die man schlicht übersehen würde  und erfährt wissenswerte Details die man nirgends nachlesen kann.
Pünktlich 14 Uhr starteten wir mit einem Stadtführer der „grünen“ offiziellen freundlichen Stadtinformation (Markt 3) – vor dem Rathaus

Da ich mir nicht alles merken konnte – zumal ich besondere Hinweise auch fotografieren wollte, müsst ihr euch statt vieler Worte weitgehend mit den nachfolgenden Fotos zufrieden geben.

Nachahmung wärmstens empfohlen

Natürlich konnten wir in 90 Minuten nur wenige der ca. 2100 Fachwerkshäuser und der ca. 13 christlich genutzter Gebäude der Stadt Quedlinburg besichtigen.

  Auch nicht vier Stunden später bei der vorab gebuchten und bezahlten „roten“ Nachtwächterführung über die Quedlinburg-Information der Quedlinburg-Tourismus-Marketing GmbH (Markt4)...

Trotzdem bleibt für mich leider noch die Rathausführung ein offener Programmpunkt – wie auch andere Höhepunkte; so der Advent auf den Höfen (für dieses Jahr wohl schon alle Hotels ausgebucht).
7
5
5
5
1 8
5
4
6
3
7
6
2 8
1 6
4
6
5
6
6
4
1 7
19
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
9 Kommentare
17.460
Frank Werner aus Wernigerode | 11.03.2019 | 07:42  
70.737
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 11.03.2019 | 07:49  
4.134
Günther Gramer aus Duisburg | 11.03.2019 | 09:24  
6.631
Roland Horn aus Dessau | 11.03.2019 | 09:35  
8.606
Romi Romberg aus Berlin | 11.03.2019 | 12:22  
25.468
Katja W. aus Langenhagen | 11.03.2019 | 13:13  
1.661
Brigitte Breuner aus Hamm | 11.03.2019 | 19:11  
2.431
Renate Schuparra aus Duisburg | 11.03.2019 | 22:38  
17.460
Frank Werner aus Wernigerode | 12.03.2019 | 07:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.