offline

Anja Fiedler

1.325
myheimat ist: Pulheim
1.325 Punkte | registriert seit 01.02.2015
Beiträge: 89 Schnappschüsse: 49 Kommentare: 514
Folgt: 47 Gefolgt von: 56
Mein Name ist Anja Fiedler und ich wohne in Pulheim. Mein Hobby ist das Schreiben. Mittlerweile sind auch einige meiner Werke veröffentlicht worden. Unter anderem veröffentlichte der Aurora-Verlag im April 2013 in seiner Anthologie "Tränen des Glücks" mein Gedicht "Lebensfreude" und im Jahr 2017 veröffentlichte der Kölner Stadtanzeiger in seinem Gutenachtgeschichten-Buch meine Kurzgeschichte "Hinter dem Regenbogen". Zudem habe ich als Autorin zwei Kurzgeschichten für das im Dezember 2018 erschienene Buch "Mein Hund gehorcht auf`s Wort - Nur den Zeitpunkt bestimmt er selbst." beigesteuert. Der Reinerlös dieses Buches wird der Tiertafel RheinErft e. V. gespendet. Neben Herausgeber Burkhard Thom macht sich auch Simone Sombecki als Moderatorin der WDR-Sendung "Tiere suchen ein Zuhause" für dieses Buch stark. Also wer ein Geschenk sucht und gleichzeitig etwas Gutes tun möchte... Ich berichte hier über Ereignisse aus Pulheim und der näheren Umgebung (z. B. Köln), schreibe aber auch kleine Geschichten und Gedichte oder auch mal meine Gedanken zu einem bestimmten Thema. Ich freue mich über Kommentare zu meinen Beiträgen und einen regen Austausch. Mein Lebensmotto: "Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man etwas Schönes bauen!" (Goethe) Das Schöne ist, dass die Leute, die einem zuvor diese Steine in den Weg gelegt haben, dann oft über das von mir daraus errichtete Bauwerk stolpern .... :-) HINWEIS!!!! Alle von mir hier veröffentlichten Fotos und Beiträge unterliegen dem Urheberrecht und dürfen ohne meine Genehmigung nicht woanders veröffentlicht oder verwendet werden. Ein Teilen meiner Beiträge als Link in den sozialen Medien, bei denen ich als Urheberin erkennbar bin, ist dagegen gerne gesehen und erwünscht.
1 Bild

Gedicht "Der rote Faden" - Warum man ihn besser nicht verlieren sollte... 9

Anja Fiedler
Anja Fiedler | Pulheim | am 03.11.2018 | 937 mal gelesen

Wer hat ihn nicht schon verloren, den roten Faden? Wie das passieren kann und wie sich das anfühlt, kann man in meinem Gedicht nachlesen. Der rote Faden Was wollte ich jetzt gerade sagen, etwas antworten oder fragen? Der Gedankenfaden ist verschwunden, durchtrennt oder gar abgebunden. Nun stehe ich hier und denke, strenge an die Hirngelenke. Der Kopf ist leer, das kann nicht sein, mir fällt absolut gar...

1 Bild

Sonnenfinsternis - Ein erklärendes Gedicht .... mit Dunkel und Licht! 2

Anja Fiedler
Anja Fiedler | Pulheim | am 19.03.2015 | 750 mal gelesen

Alles redet von der Sonnenfinsternis am 20. März 2015. Hier die Geschichte in Gedichtform aus Sicht der Sonne, die letztendlich doch lieber scheint als im Dunkeln zu verharren. Die Geschichte der Sonnenfinsternis Die Sonne dachte so bei sich, "Mensch, langweile ich mich. Immer nur Wärme und Licht, jeden Tag das gleiche Sonnengesicht." Kumpel Mond hatte eine Idee und schob sich ganz keck vor die Sonne, die war...

1 Bild

Offener Brief an Air Berlin - Achtung, keine Satire! 9

Anja Fiedler
Anja Fiedler | Pulheim | am 28.08.2015 | 565 mal gelesen

Liebe Myheimatler, heute veröffentliche ich hier meinen offenen Brief an Air Berlin. Es ist wirklich eine Unverschämtheit wie hier mit Fluggästen umgegangen wird. Nähere Einzelheiten erfahrt ihr in meinem Brief. Ich finde, dass solche "Machenschaften" an die Öffentlichkeit gehören. Hier wird offen in großem Stil gegen geltende EU-Richtlinien verstoßen. Doch es geht mir hier nicht nur um Geld, sondern in erster Linie um...

1 Bild

Türchen 10 meines Adventskalenders öffnet sich für euch.... 12

Anja Fiedler
Anja Fiedler | Pulheim | am 10.12.2018 | 437 mal gelesen

Türchen 10 meines Adventskalenders öffnet sich für euch...  Das Weihnachtswunder Lara war traurig. Es war der 1. Advent. „Mama, dieses Jahr werden wir wirklich keinen Weihnachtsbaum haben? Und das Christkind und der Weihnachtsmann haben auch keine Zeit uns Geschenke zu bringen?“, fragte sie mit Tränen in den Augen. Ihre Mutter schluckte und antwortete: „Lara, es tut mir wirklich leid, aber für einen Weihnachtsbaum...

1 Bild

"Mein Hund hört auf's Wort! "Schreiben und Lesen für den guten Zweck! 6

Anja Fiedler
Anja Fiedler | Pulheim | am 12.01.2019 | 406 mal gelesen

Schreiben und Lesen für die gute Sache! Eine Möglichkeit dazu bietet das Buch "Mein Hund hört auf's Wort! Nur den Zeitpunkt bestimmt er selbst." Heute möchte ich gerne eine Leseempfehlung in eigener Sache abgeben. Ich empfehle euch das Buch "Mein Hund hört auf's Wort! Nur den Zeitpunkt bestimmt er selbst." Jedoch nicht, weil ich persönlich davon einen Vorteil habe, sondern weil es für den guten Zweck ist. Kürzlich...

3 Bilder

Von der Knospe zur Blüte, das Leben und Streben einer Pfingstrose ... 6

Anja Fiedler
Anja Fiedler | Pulheim | am 18.05.2015 | 353 mal gelesen

Blütentraum - Aus dem Leben einer Pfingstrose - Zuerst war sie noch klein und rund, doch ihr Ziel war groß und bunt. So reckte und streckte sie sich gen Licht, denn eine Pfingstrose ohne Blüten, das geht doch nicht. Mit jedem Tag wuchs die Knospe, wurde ganz prall, und dann auf einmal geschah der Naturwunderknall. Die Pfingstrose blühte auf, denn so ist der Natur Lauf. Prächtig und stolz präsentierte sie sich, und...

6 Bilder

Darf ich vorstellen? Meine Heimat Pulheim ..... 6

Anja Fiedler
Anja Fiedler | Pulheim | am 16.05.2015 | 320 mal gelesen

Heimat, was ist das? Ein Ort, Leute, ein Duft, ein Gefühl? Heimat ist auf jeden Fall da, wo man sich wohlfühlt. Ich lebe seit über 40 Jahren in Pulheim. Ich bin hier groß geworden und Pulheim ist meine Heimat. Es ist mit mir gewachsen und hat mich geprägt. Hier bin ich in Kindergarten und Schule gegangen und hier können Sie mich treffen. Vielleicht beim Spaziergang mit meinem Hund, vielleicht im Restaurant oder auch...

4 Bilder

Die verflixten Sieben - Anja Fiedler fragt ....... Martin Rütter antwortet! 6

Anja Fiedler
Anja Fiedler | Pulheim | am 11.04.2015 | 296 mal gelesen

In meinem Pulheimer Fragebogeninterview "Die verflixten Sieben" stelle ich 100 Prominenten 7 Fragen. Sechs davon sind immer gleich, die siebte Frage ist speziell für den jeweiligen Prominenten formuliert. Meine Serie "Die verflixten Sieben", die ich auf einer anderen Plattform begonnen habe, endet mit dem Interview von "Hundeversteher" Martin Rütter. "nachSITZen" ist der Name seines Tourprogramms. Doch länger die Schulbank...

1 Bild

Ein Muttertagsgedicht für alle, denn ohne Mütter wären wir nicht hier! 6

Anja Fiedler
Anja Fiedler | Pulheim | am 10.05.2015 | 277 mal gelesen

Mutter Ohne Mutter wäre niemand von uns auf der Welt, ihre Liebe ist das, was uns zusammenhält. Familienmanagerin, Schutzengel, Freundin, alles in einer Person, doch ganz ehrlich, wer ist dafür wirklich immer dankbar schon? Sorgen, Angst, Freude und Stolz muss sie bei jedem Kind durchleben, Muttersein heißt Teilen, Nehmen und Geben. Meist gibt sie mehr, als das sie nimmt, unseren Dank hat sie verdient, ganz...

1 Bild

Leben ist nicht gleich leben - Nachdenkliches zum Erleben des eigenen Lebens -

Anja Fiedler
Anja Fiedler | Pulheim | am 25.03.2015 | 256 mal gelesen

Allzu oft vergessen wir im Alltagsstress wie kostbar unser Leben eigentlich ist. Wir regen uns über unwichtige Dinge auf, ärgern uns über unsere Mitmenschen und andere Belanglosigkeiten. Gerade nach solch schlimmen Unglücken, wie im Augenblick der Flugzeugabsturz über Südfrankreich, sollte man jedoch innehalten, in sich hineinhören und dankbar sein zu leben. Leben Viele Menschen stöhnen, warum kann mich das Leben...

1 Bild

Türchen 17 meines Adventskalenders öffnet sich für euch.... 5

Anja Fiedler
Anja Fiedler | Pulheim | am 17.12.2018 | 254 mal gelesen

Türchen 17 meines Adventskalenders öffnet sich für euch.... Das vergessene Weihnachten Herbert saß entspannt in seinem Sessel und las Zeitung. Es klopfte und ein Mädchen stürmte herein. „Opa, Opa! In einem Monat ist Weihnachten. Freust du dich darauf auch so wie ich?“ Herbert starrte das Mädchen entgeistert an. „Wer bist du denn? Und wer oder was ist Weihnachten?“ Dem Mädchen war mittlerweile eine blonde Frau ins Zimmer...

1 Bild

Mein Freund der Baum ..... - Bäumische Gedanken - 8

Anja Fiedler
Anja Fiedler | Pulheim | am 07.05.2015 | 242 mal gelesen

Der Baum Still steht er da und schaut aufs Land, seine knorrigen Äste reichen mir die Hand. Seine Blätter wispern leise im Wind, ich kannte diesen Baum schon als Kind. Er ist mein Hüter, mein Wächter, mein Held, ein echter Freund in dieser oft so grauen Welt. Sein Grün bringt Freude und Leben, und kann mir innere Ruhe geben. Er scheint stumm, still und leise, doch für mich birgt er eine Abenteuerreise. Blätter...

1 Bild

Wohnung zu vermieten! Wer hier wohl bald einziehen wird? 10

Anja Fiedler
Anja Fiedler | Pulheim | am 22.04.2015 | 240 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Kindermund tut Wahrheit kund

Anja Fiedler
Anja Fiedler | Pulheim | am 04.02.2015 | 235 mal gelesen

Neulich in Pulheim .... Hier ein Auszug aus einem Pulheimer Mutter-Kind-Gespräch über Politik. „Mama, wieso grinsen die Leute auf den Plakaten eigentlich so?“ „Malte, du weißt doch, dass demnächst Wahlen sind, und da wollen die Politiker natürlich einen guten Eindruck auf die Leute machen. Wenn sie unfreundlich gucken, kommt das bei den Wählern nicht gut an!“ „Ja, aber Mama! Im Fernsehen grinsen die Politiker...

1 Bild

Türchen 23 meines Adventskalenders öffnet sich..... 10

Anja Fiedler
Anja Fiedler | Pulheim | am 23.12.2018 | 217 mal gelesen

Türchen 23 meines Adventskalenders öffnet sich... Mein Weihnachten, dein Weihnachten, unser Weihnachten! Konrad Blitzer gähnte und seufzte dann tief. Seine kleine Werbeagentur lief mehr schlecht als recht, und er konnte sich gerade so über Wasser halten. Angestellte konnte er sich nicht leisten. Konrads Blick schweifte zum Kalender. Oh! Morgen war ja schon der 1. Dezember. Weihnachten stand quasi schon vor der Tür. In...