Anzeige

Und wieder blüht die Linde

Und wieder blüht die Linde in der Thüringer Straße in Prießnitz bei Lucie Kühn vor dem Haus.
Die Sonne scheint auf die aufgeblühten Lindenblüten. In der Nacht zuvor hatte es geregnet. Ein angenehm, lieblich-aromatischer Duft steigt mir in die Nase. Es riecht wie nach frisch aufgebrühtem Lindenblütentee.

Vor wenigen Tagen, am 16.06.2012 feierten wir unter dieser Linde unser schon zur Tradition gewordenes Lindenfest.
Aus einer Idee von Steffen Kühn und Uwe Veit vor 10 Jahren wurde ein Fest der ganzen Straße.
Es war also das zehnte Fest unter der Linde – das zehnte in Folge.
Tische und Bänke standen Dank Hardi unserer guten Seele wie immer bereit.
Die Aufgaben waren verteilt. Nun lag es an jedem einzelnen ein unvergessliches Fest, einen schönen Abend daraus zu machen.
Und es wurde eins – ein schönes Fest.
Es gab viele kulinarische Spezialitäten : verschiedene Salatkreationen, Thüringer Rostbratwurst, Brätl, Lachs von Uwe selbst geangelt und zu später Stunde leckeren Mohnkuchen, würzigen Zwiebelkuchen und zum Thema Fußball-EM 2012 passend eine Fußball-Pizza.
Hartmut, ein charmanter Mann in den besten Jahren und unsere 84-jährige Lindenwirtin Lucie eröffneten den Abend bei toller Musik mit einem flotten Tänzchen.
Und in diesem Sinne, das sind die Worte von einem Schweden:
„Wasser lässt das Gras wachsen und Wein das Gespräch“, war es auch ein gelungener Abend. Bei Bier, Wein und Sekt wurden viele gute und auch lange, eindringliche, manchmal schon längst fällige, für alle hoffentlich unvergessliche Gespräche geführt.
Das interessanteste Thema war die Fußball-EM und natürlich unser Lindenfestjubiläum.
Auch unsere Kinder hatten ihren Spielpartner gefunden.
Zaungäste, Spaziergänger und Freunde aus der Umgebung waren auf unserem Lindenfest herzlich willkommen und mischten den Abend noch so richtig auf.
Am nächsten Morgen war gemeinsames Frühstück angesagt, danach aufräumen und das Fest ausklingen lassen.
Das Lindenfest 2012 ist nun Geschichte.

Von Hildegard Kühn
3 1
0

Weiterveröffentlichungen:

Naumburger Tageblatt | Erschienen am 27.06.2012
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
6.533
Erwin Zimmermann aus Bad Kösen | 24.06.2012 | 17:34  
4.185
Constanze Matthes aus Naumburg (Saale) | 26.06.2012 | 11:45  
78.748
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 16.07.2012 | 08:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.