Anzeige

Vier Medaillen für SC-Leichtathleten in Halle/Saale

Halle an der Saale war am vergangenen Wochenende Austragungsort der Deutschen Hallen-Jugend-Meisterschaften und der Deutschen Jugend-Winterwurfmeisterschaften. Die Delegation des SC Potsdam gewann bei diesen Titelkämpfen vier Medaillen und brachte es überdies noch auf einige weitere bemerkenswerte Resultate. Deutsche Meister wurden Dominic Strauß, der im Altersbereich U18 im Speerwerfen auf 66,99 Meter kam sowie Madlin Dossow, die im Kugelstoßen der Altersklasse U20 mit 15,15 Metern triumphierte. Im Speerwerfen gewann Madlin Dossow mit 49,37 Metern Silber. Lena Lilie konnte sich im Speerwerfen der Altersklasse U18 mit 44,71 Metern über Bronze freuen. Max Pietza verpasste im Dreisprung der Altersklasse U20 die Bronzemedaille um ganze zwei Zentimeter und wurde mit guten 14,73 Metern Vierter. Die erst 15-jährige Stabhochspringerin Paula Hasse nahm in Halle am Wettbewerb des Altersbereiches U20 teil und wurde dort mit einer persönlichen Bestleistung von 3,60 Metern Neunte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.