Anzeige

Sieg für Serbien

Hurra, Serbien hat gewonnen. Und nicht nur einfach so, sondern verdient!!!
Jetzt sind die mehr als überbezahlten "Stars" verdattert. Sie kaufen sich ein großes Ei und verfallen in dumpfes Brüten.
Die unakzeptale Schiedsrichterleistung kann als Ausrede nicht herhalten. Darunter mußten beide Mannschaften leiden.
Ich habe keine deutsche Fußballmannschaft gesehen, sondern Stars beim Schaulaufen. Nur ein Spieler, er stammt vom 1. FC Köln, hat versucht etwas heraus zu reißen. Er wollte sicherlich den verschossenen Elfer vergessen machen, der wegen Überheblichkeit vergeigt wurde. Doch auch dabei zeigte dieser Spieler nur Einzelleistung - keine Anbindung an die Mannschaft, keine Abspiele, nur blind auf das Tor gedroschen.
0
1 Kommentar
417
bye bye aus Marktbreit | 19.06.2010 | 10:01  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.