Anzeige

Profi Box-WM Kämpfe in der MBS Arena von Potsdam

WM Titelverteidigerin Ramona Kühne (GER) und Herausforderin Halanna Dos Santos (BRA) nach dem Wiegen. (Foto: Gerhard Pohl)
Potsdam: MBS Arena | Nach dem ‚Internationalen Turbine Hallencup‘ und dem ‚Internationalen Stabhochsprung Meeting‘, erlebt Potsdam einen weiteren herausragenden sportlichen Höhepunkt.

Am 2. März kommt es erstmals in der MBS Arena von Potsdam zu einem großen Ereignis für die Boxsportfreunde. Ab 18.00 Uhr werden vor 3.000 Zuschauern insgesamt acht Profikämpfe ausgetragen.

Höhepunkte sind die WM-Kämpfe von Dominic Bösel (GER) gegen Harut Sahakyan (GER) der WBO Youth WORLD CHAMPIONSHIP -Light Heavyweight- sowie von

Titelverteidigerin Ramona Kühne (GER) gegen die Herausforderin Halanna Dos Santos (BRA) der WBO, WBF, WIBF WORLD CHAMPIONSHIP – Super Featherweight -.

Für diese beiden Fights sind zehn Runden angesetzt.

Sport 1 überträgt am 22.00 Uhr original

Die Boxveranstaltung wird am 22.00 Uhr von Sport 1 original aus der MBS Arena übertragen.

Neben den beiden WM Titelentscheidungen, fällt in die Übertragungszeit auch der Kampf von

Moritz Stahl (GER) gegen Radislav Kovac (CZE) im Super Mittelgewicht.

Am Mittwoch stellten sich einiger Boxer/-innen, welche bei SES Sport Events Steinforth unter Vertrag stehen, im Stern Center dem Publikum von Potsdam bei einem Schautraining, was viel Zuspruch hatte, vor.

Im Porta Einrichtungshaus findet am Freitag ab 14.00 Uhr, ein öffentliches Wiegen der Athleten/-innen statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.