Anzeige

Nulldrei zu Besuch an der Gerhart-Hauptmann Grundschule

Im Rahmen der Aktion "Fußballprofis zu Besuch an Grundschulen" überraschten am Mittwochmittag die beiden rot-gesperrten Nulldreier, Philipp Kreuels und Assimiou Touré die Schüler der Gerhart-Hauptmann-Grundschule in Potsdam-West. Das Fußballspiel auf dem Schulhof, bei dem die besten Sportler der A-Klassen mit Unterstützung von Assi gegen die Sportlichsten der B-Klassen mit Pipos Unterstützung gegeneinander antraten, war für alle Schüler ein großes Highlight. Mit einem fairen 3:3-Unentschieden trennten sich die beiden Teams voneinander. Anschließend wurden noch viele Autogramme geschrieben und Freikarten verteilt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.