Anzeige

Mit Schwung ins neue Jahr

Wenig Zeit zum Durchatmen hatten die Freizeitläufer des SC Potsdam zum Jahreswechsel. Fünf Teilnehmer waren beim Silvesterlauf am Luftschiffhafen am Start und absolvierten zum Ausklang des Jahres 2012 die 6,6 Kilometer lange Strecke. Lustige Kostüme und das ein oder andere Gläschen Sekt trugen zum Gelingen der Veranstaltung bei. Nur sechs Tage später dann, am Dreikönigstag, wurde mit dem Caputher-See-Lauf die Saison 2013 eingeläutet - in der mehr als ein Dutzend Cross-Läufe im Rahmen des Brandenburg-Cups zu absolvieren sind. Von den sieben Läufern im Trikot des SC überzeugten am Ufer des Schwielowsees über fünf Kilometer Janine Schwarz mit Rang 3 in der Altersklasse W30 und Steffen Wilhelm mit Rang 5 im Wettbewerb M40. Auf dem Zehn-Kilometer-Parcours kam Karina Besch (W40) sogar als Zweitschnellste ins Ziel.

Als nächsten Pflichttermin haben die Hobbyläufer bereits den 12. Januar im Auge: beim Potsdamer Sportlerball soll gemeinsam gefeiert werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.