Anzeige

Fabian Liebig Deutscher Biathle Meister

Fünf Medaillen für den OSC Potsdam


Für den Potsdamer Fünfkampfnachwuchs stand am Wochenende zum Abschluss der Saison in Neuss (NRW) die Deutsche Biathle Meisterschaft an, unter den 286 Startern in neun verschiedenen Altersklassen starteten auch 30 Athleten vom OSC Potsdam.
Dabei konnte sich der amtierende Fünfkampfmeister Fabian Liebig in der Jugend B (15/ 16 Jahre) auf der Strecke von 1000 m Laufen, 200 m Schwimmen und nochmals 1000 m Laufen in einer Zeit von 09:41,0 min den Titel sichern. In der weiblichen Konkurrenz holte sicher Pia Adermann mit 11:20,5 min die Bronzemedaille.
Bei den 11 und 12 jährigen konnten sich die Potsdamerinnen auf der Strecke von 500 m Laufen, 50 m Schwimmen und 500 m Laufen die Plätze zwei bis vier durch Anna Matthes (05:16,5 min), Sydney Wagner (05:21,7 min) und Chiara Schirmer (05:29,3 min) sichern.
Die fünfte und zweite Silbermedaille für den OSC holte die frischegebackene Deutsche Juniorinnenmeisterin im Modernen Fünfkampf Anne Hackel auf der Strecke von 1500 m Laufen, 200 m Schwimmen und 1500 m Laufen in einer Zeit von 14:20,7 min hinter der Leverkuserin Pia Hartwig (14:09,3 min).
Für Hackel geht es nun, wie für ihren Teamkollegen Stefan Köllner am 14. Juli zur Europameisterschaft der Aktiven in das ungarische Debrecen. Matthias Lehmann ebenfalls vom OSC, der die EM- Quali verpasste, vertrat am Wochenende bei der Militärweltmeisterschaft in Prag die deutschen Farben und konnte dort mit 5480 Punkten Platz 19. erreichen und geht jetzt in den wohlverdienten Urlaub.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.