Anzeige

Erstliga-Volleyballerinnen beim 12. Stadtwerke - Fest im Lustgarten - erstes Heimspiel des SC Potsdam ist am 27.10.2012

Lisa Grüning und Kathy Radzuweit, Spielerinnen des Volleyball-Erstligateams des SC Potsdam beim Stadtwerke Fest. (Foto: Gerhard Pohl)
Potsdam: Lustgarten | Obwohl es noch bis zum Start in der I. Volleyball-Bundesliga einwenig Zeit ist, stimmten Spielerinnen vom Erstligateams des SC Potsdam die Besucher des 12. Stadtwerke - Festes schon auf die kommenden Saison ein.

Ab Oktober werden dann die Heimspiele wieder in der 'MBS-Arena' im Sportpark 'Luftschiffhafen' ausgetragen.

Der Ligaauftakt ist am 12.10.2012, wo der SC Potsdam beim Deutschen Vizemeister, dem Dresdner Sportclub, um 17.30 Uhr in der Margon-Arena, antreten muss.

Das erste Heimspiel findet am 27.10. 2012 in der MBS-Arena statt. Hier ist ab18.30 Uhr das Zürich Team VCO Berlin zu Gast.
Die Hauptrunde wird am 09.03.2013 abgeschlossen. Da empfängt Potsdam VT Aurubis Hamburg.
Vom 16.03. bis 12.05.2013 werden die Play-offs ausgetragen, wo der Deutsche Meister 2012/2013 ermittelt wird.

Beim Stadtwerke-Fest wurden durch die Spielerinnen die ersten Saisonkarten vergeben. Allerdings war da gutes Wissen um dieses Mannschaftsspiel gefragt und die Besten erhielten dann die begehrten Tickets.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.