Anzeige

Benefiz-Staffel war voller Erfolg

Die Schwimmhalle Am Stern war am vergangenen Mittwoch Austragungsort der Benefiz-Staffel zur Unterstützung des Paralympischen Schwimmteams Potsdam. Insgesamt acht Frauen-Staffeln, sechs Mixed-Staffeln und zwei Männer-Teams schwammen je 4 mal 25 Meter. 1076 Spenden-Euro brachte die Veranstaltung ein. Die Potsdamer Firma „notebooksbilliger.de“ verdoppelt die Summe, die für die Durchführung eines Trainingslagers verwendet wird. „Mit dem Geldbetrag sind wir sehr zufrieden. Es ist mehr zusammen gekommen, als im vergangenen Jahr“, so Trainerin Dörte Paschke. Gäste des Benefiz-Staffelwettbewerbs waren die beiden London-Starter Torben Schmidtke und André Lehmann, die auch Autogramme gaben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.