offline

Udo Unkelbach

128
myheimat ist: Potsdam
128 Punkte | registriert seit 11.04.2010
Beiträge: 18 Schnappschüsse: 6 Kommentare: 10
Folgt: 1 Gefolgt von: 1
Ich bin ein Ureinwohner von Babelsberg - also kein Potsdamer. Da gibt es bei den Alteinwohnern große Unterschiede. Ich beschäftige mich - neben meiner Arbeit und meiner Familie - mit den Ureinwohnern Nordamerikas, Geschichte und bin Fußballfan vom SV Babelsberg 03.

Sieg für Serbien 1

Udo Unkelbach
Udo Unkelbach | Potsdam | am 19.06.2010 | 180 mal gelesen

Hurra, Serbien hat gewonnen. Und nicht nur einfach so, sondern verdient!!! Jetzt sind die mehr als überbezahlten "Stars" verdattert. Sie kaufen sich ein großes Ei und verfallen in dumpfes Brüten. Die unakzeptale Schiedsrichterleistung kann als Ausrede nicht herhalten. Darunter mußten beide Mannschaften leiden. Ich habe keine deutsche Fußballmannschaft gesehen, sondern Stars beim Schaulaufen. Nur ein Spieler, er stammt vom...

1 Bild

Gedenktafel zum Außenlager des KZ Sachsenhausen auf dem ehem. Gelände des DRK (heute Campus der Universität Potsdam)

Udo Unkelbach
Udo Unkelbach | Potsdam | am 28.04.2010 | 715 mal gelesen

Potsdam: Universität Potsdam | Schnappschuss

10 Bilder

131. Baumblütenfest in Werder (Havel) III 2

Udo Unkelbach
Udo Unkelbach | Werder (Havel) | am 24.04.2010 | 628 mal gelesen

Werder (Havel): 131. Baumblütenfest | Der letzte Teil unseres Rundganges führte in die Straße Hoher Weg. Hier wimmelte es von Menschen, aber man konnte noch laufen. Auch hier wieder Verkaufsstände und -buden. Aber hier gibt es die herrlichen Gärten, die zum Verweilen einladen, wo es neben dem schmackhaften Obstwein auch Kaffe, Kuchen und andere Happen gibt. Dicht am Trubel kann der Besucher eine relative Ruhe und einen wunderbaren Ausblick genießen. Vom Hohen...

15 Bilder

131. Baumblütenfest in Werder (Havel) II 2

Udo Unkelbach
Udo Unkelbach | Werder (Havel) | am 24.04.2010 | 376 mal gelesen

Werder (Havel): 131. Baumblütenfest | So, nach dem Umzug ging es auf die Werderaner Insel, dem Ursprung dieser Stadt. Die Insel war natürlich in der Zwischenzeit mit Menschen gefüllt. Aber man kam noch voran. Hier wird Kultur veranstaltet - von einigen Bühnen wird der Besucher geschallt und in Stimmung versetzt. Noch schunkelt niemand, doch die ersten schwanken schon. Das Wetter ist herrlich und es gibt viele Sitzmöglichkeiten zum Ausruhen und gemütlichem Verzehr.

12 Bilder

131. Baumblütenfest in Werder (Havel) I

Udo Unkelbach
Udo Unkelbach | Werder (Havel) | am 24.04.2010 | 584 mal gelesen

Werder (Havel): 131. Baumblütenfest | Heute begann das Baumblütenfest in Werder. Da meine Frau unbedingt dort hin wollte, sind wir mit unserem jüngsten Sohn zur Mittagszeit nach Werder gemacht. Puhhh! Wie jedes Jahr Massen über Massen. Aber man muß es ja gesehen haben (wobei ich nicht weiß, warum). Und wenn man dezent in einem der vielen Gärten sitzt und genüßlich (also mit Genuß) seinen Obstwein trinkt, dann kann das Leben so schön sein. Unserer erster...

13 Bilder

Die Glocken vom Glockenspiel der Garnisonkirche in Potsdam 2

Udo Unkelbach
Udo Unkelbach | Potsdam | am 22.04.2010 | 1074 mal gelesen

Potsdam: Plantage | Die Glocken vom Glockenspiel der Garnisonkirche in Potsdam

1 Bild

Fassadenmalerei; eine Glashütte am Haus im Babelsberg (Potsdam) 3

Udo Unkelbach
Udo Unkelbach | Potsdam | am 21.04.2010 | 602 mal gelesen

Potsdam: Wohnhaus | Schnappschuss

1 Bild

Georg Wenzeslaus von Knobelsdorff schuf diese fünf Bürgerhäuser in Potsdam 1

Udo Unkelbach
Udo Unkelbach | Potsdam | am 21.04.2010 | 767 mal gelesen

Potsdam: Wohnhäuser | Schnappschuss

4 Bilder

Die Burgstraße in Potsdam und ihre Geschichte

Udo Unkelbach
Udo Unkelbach | Potsdam | am 21.04.2010 | 1111 mal gelesen

Potsdam: Burgstr. | Die Burgstraße in der Innenstadt von Potsdam befindet sich zwischen der Alten Fahrt und der Straße Am Kanal. Sie ist heute in mehrere Teilabschnitte zergliedert. Ein Teilabschnitt läuft auf die Residenz Heilig-Geist-Park zu, zwei Teilabschnitte laufen nahezu senkrecht auf die Straße Am Kanal zu und ein weiterer Teilabschnitte verläuft etwa parallel zur Straße Am Kanal. Die Burgstraße gehört zu den ältesten Straßen von...

1 Bild

Villa Lademann, auch Lilienthal-Burg genannt, in Babelsberg (Potsdam)

Udo Unkelbach
Udo Unkelbach | Potsdam | am 21.04.2010 | 1365 mal gelesen

Potsdam: Villa Lademann | Die Villa Lademann, auch Lilienthal-Burg genannt, befindet sich in der Potsdamer Villenkolonie Neubabelsberg, in der Karl-Marx-Straße 66. Sie wurde von Gustav Lilienthal (1849–1933), dem Bruder von Otto Lilienthal, im Jahre 1895 erbaut. Deshalb ist diese Villa auch unter der Bezeichnung „Lilienthal-Villa“ bekannt. Auftraggeber war Generalleutnant und der Kommandeur verschiedener Infanterie-Regimenter, Oskar Lademann...

1 Bild

Detail zur Fassadengestaltung; Detailansicht

Udo Unkelbach
Udo Unkelbach | Potsdam | am 21.04.2010 | 209 mal gelesen

Potsdam: Restaurant Juilette | Schnappschuss

1 Bild

Restaurant JULIETTE in der Jägerstr. 39 in Potsdam

Udo Unkelbach
Udo Unkelbach | Potsdam | am 21.04.2010 | 904 mal gelesen

Potsdam: Restaurant Juilette | Schnappschuss

1 Bild

Blick über den Tiefen See in Potsdam zur Glienicker Brücke mit Hans-Otto-Theater und Potsdamer Seesportclubs

Udo Unkelbach
Udo Unkelbach | Potsdam | am 21.04.2010 | 454 mal gelesen

Potsdam: Tiefer See | Schnappschuss

3 Bilder

Geschichte der Feuerwehr Potsdam

Udo Unkelbach
Udo Unkelbach | Potsdam | am 20.04.2010 | 2062 mal gelesen

Die Feuerwehr Potsdam unterteilt sich in die Berufsfeuerwehr Potsdam und in 15 Freiwilligen Feuerwehren. Die neue Feuer- und Rettungswache befindet sich in der Holzmarktstraße Nummer 6/7, nahe der Humboldt-Brücke. Geschichte der Feuerwehr Potsdam Im Jahr 1536 gab es einen Stadtbrand und 14 Jahre später wütete ein weiterer Großbrand, wobei auch viele Dokumente zur Geschichte der Feuerwehr vernichtetet wurden. Erst im...

1 Bild

Freiwillige Feuerwehr Babelsberg

Udo Unkelbach
Udo Unkelbach | Potsdam | am 20.04.2010 | 1846 mal gelesen

Potsdam: Feuerwache | Die Freiwillige Feuerwehr wurde in Nowawes im Jahr 1884 gegründet. 12 Jahre später entstand eine gleiche Wehr in Neuendorf. Beide Wehren wurden mit der Vereinigung beider Gemeinden im Jahr 1907 zusammengefaßt. Im Jahr 1926 erhielt die Feuerwehr Nowawes in der Scharnhorststraße 23, Ecke Anhaltstraße eine dreigeschossige Wache. In dem Gebäude waren Wohnungen für die Feuerwehrmänner eingerichtet und es gab Räumlichkeiten für die...