Anzeige

Potsdam auf dem Eis



Strahlender Sonnenschein lockte viele Potsdamer gestern Nachmittag auf den Heiligen See.
Der starke Frost der letzten Woche sorgte für die entsprechende Tragfähigkeit der Eisdecke. Pures Vergnügen für Mensch und Tier.
"Cool drauf" waren auch die Taucher vom Tauchsportservice Potsdam. Bernd Reissland und Kollegen hatten am Samstag zum Eistauchen geladen. An langer Leine ging es unter den ca. 17 cm dicken Eispanzer.
Wem es schon beim Zuschauen zu frostig wurde konnte sich mit Glühwein aufwärmen.
0
1 Kommentar
269
Carl Debner aus Potsdam | 13.01.2009 | 18:31  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.